• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Entscheidung fällt direkt nach Pause

25.04.2009

WILDESHAUSEN Schnell nachgeholt wurde die am vergangenen Wochenende ausgefallene Partie der Landesklasse-Handballerinnen der HSG Harpstedt/Wildeshausen gegen die HSG Wilhelmshaven II. Trotz einer mäßigen Leistung gewann das Landkreis-Team gegen die nur mit einem kleinen Kader angetretenen Jadestädterinnen mit 33:24 (17:12).

In beiden Halbzeiten hatten die Gastgeberinnen gute, aber auch schlechte Phasen. Vor allem die Abwehr zeigte erhebliche Schwächen. Die Abstimmungsprobleme nutzten die Gäste zu vielen Toren aus dem Rückraum. Hätte Torhüterin Barbara Kuper nicht mit langen Pässen etliche Konter eingeleitet, die von den Einheimischen fast alle sicher verwandelt wurden, wäre es am Schluss eng geworden. So aber konnte Holste im zweiten Abschnitt munter durchwechseln. Beide Mannschaften kamen nur schwer ins Spiel. Bis Mitte der ersten Hälfte wechselte die Führung mehrfach, ehe Harpstedt/Wildeshausen das Tempo verschärfte und durch schnelle Gegenstöße zu Toren kam. Neuzugang Vera Biedermann fügte sich nahtlos in das Spiel ein und erzielte sechs Treffer. Die beste Phase hatte die heimische HSG direkt nach der Pause (17:12). Sie erhöhte das Tempo und hatte den Vorsprung nach einem Kontertor von Ann-Christin Lammers bis auf 21:12 ausgebaut. Anschließend kamen die Gäste zwar noch einmal etwas heran (16:21), doch

die Gastgeberinnen gerieten nicht mehr in Gefahr und vergrößerten ihren Vorsprung wieder.

HSG Harpstedt/Wildeshausen: Holste, Kuper – Abel 6, Biedermann 3, Bode 3, Lammers 7, Martens-Sparkuhl 1, Schröder 1, Terfehr 1, Witte 2/1, Zobel-Elders 9/3.

Zeitstrafen: HTB/Wildeshausen 2, HSG II 1.

Siebenmeter: HTB/Wildeshausen 5/1, HSG II 6/1.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.