• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Erfolgreich qualifiziert

09.01.2019

In diesen Tagen ist die Qualifikation zur Jakkolo-Weltmeisterschaft für die deutschen Spieler abgeschlossen worden. Das Turnier wird vom 30. Mai bis zum 1. Juni in Wüsting ausgetragen.

Aus allen Turnieren, die 2018 gespielt wurden, ist die Rangliste ermittelt worden. Die besten 50 Spieler haben sich für die zehn Mannschaften bei der Weltmeisterschaft qualifiziert, weitere 42 Spieler nehmen am Einzelwettbewerb teil.

Das letzte Turnier wurde nun bei Mannschaftsführer Horst Köster gespielt, dann stand fest, wer dabei sein wird. Für die 1. Mannschaft qualifizierten sich Moritz Tschörnter aus Oldenburg (143,11 Punkte im Schnitt), Marcel Viand aus Hatten (141,14), Björn Tangemann aus Petersdorf (141,14), Frank Oltmanns aus Hude (140,73) und Jan Lüdeling aus Leer (140,10).

Zu diesen fünf Spielern kommen noch der Mannschaftsführer und zwei Ersatzspieler, die am 1. Turniertag aus den Spielern der Teams zwei bis zehn ermittelt werden.

Außerdem bei der Weltmeisterschaft in Wüsting dabei sind:
Team 2: Bettina Hohnholz, Hude, Bianca Köster, Hatten, Marco Grauer, Hude, Gunnar Lund, Hude, Fabian Oltmanns, Hude.
Team 3: Horst Köster, Hatten, Insa Diekmann, Hude, Carmen Harms, Edewecht, Udo Franzen, Ganderkesee, Matthias Oltmanns, Hude.
Team 4: Arnold Schultz, Edewecht, Wilfried Harms, Edewecht, Egon Bley, Petersdorf, Hilarius Hüben­thal, Hude, Anja von Deetzen, Dötlingen.
Team 5: Heiko Frerichs, Edewecht, Thomas Meisel, Bad Fallingbostel, Bastian Meiser, Bad Essen, Michael Klein, Merchweiler, Tania Halfmann, Bad Essen.
Team 6: Horst Reimann, Edewecht, Jörg Zernitz, Wardenburg, Monika Blancke, Oldenburg, Uta Reimann, Edewecht, Jennifer Frerichs, Oldenburg.
Team 7: Cord Gramberg, Oldenburg, Dagmar Tschörtner, Hude, Jürgen Halfmann, Bad Essen, Günter Hasselhorn, Wardenburg, Heike Viand, Hude
Team 8: Heinz Bonnes, Ganderkesee, Volker Hohnholz, Hude, Ingrid Köster, Hatten, Angela Neuhaus, Wardenburg, Thomas Bädeker, Hude.
Team 9: Hergen Hübenthal, Hude, Thomas Hoffmann, Saarbrücken, Dagmar Spille, Wardenburg, Dieter Viand, Hude, Max Reimann, Edewecht
Team 10: Tanja Meisel, Uslar, Anke Haverkamp, Hatten, Uwe Neumann, Adelebsen, Andreas Bley, Petersdorf, Rainer Hollje, Wardenburg.

Bei der WM kommt die beste Mannschaft in das Halbfinale beziehungsweise in die Platzierungsspiele.

Hoher Besuch: Schornsteinfegermeister Ludger Richter aus Hatten-Sandkrug war mit seinen drei Töchtern Johanna, Eva und Katharina zu Gast im Wohnpark Am Sonnentau in Hude. Sie waren gekommen, um den Bewohnern kleine Glücksbringer zu überreichen und somit ihre guten Wünsche für das neue Jahr auszusprechen.

Während die Bewohner Kaffee tranken, gingen die Schornsteinfeger durch die Speisesäle und das Foyer und übergaben die Mitbringsel. Mitarbeiter und Bewohner des Wohnparks freuen sich schon auf den nächsten Besuch von Richter und seinen drei Töchtern im kommenden Jahr.

Die Gewinner des Märchenrätsels der Flores Apotheke stehen fest: Nachdem sie sich die Kinder die Nasen platt gedrückt, fleißig Märchen gelesen oder sich haben vorlesen lassen, konnte am Samstag Raphael seinen Gewinn glücklich von Apotheker Axel Schwirtz und seinem Team in Empfang nehmen.

Allen anderen Gewinnern wird ihr Präsent zugesandt. Insgesamt haben zwölf Kinder an dem Wettbewerb teilgenommen: Lotte und Fiete, Elke und Ulli, Corinna und Joris, Hannes und Justus, Mara und Elias sowie die Kinder der Familie Gerken können sich über ein Lego-Set freuen.

Eines der Märchen war eine besondere Herausforderung: Der standhafte Zinnsoldat. Das Märchen wurde im Gegensatz zu den anderen nicht von allen erraten. Die Märchen waren: Hänsel und Gretel, Der Rattenfänger von Hameln, Hans im Glück, Schneeweißchen und Rosenrot, Aladin und die Wunderlampe, Frau Holle, Die Schneekönigin, Die Bremer Stadtmusikanten, Der Wolf und die 7 Geißlein, Schneewittchen, Alibaba und die 40 Räuber, Die kleine Meerjungfrau, Die Prinzessin auf der Erbse, Peter Pan, Des Kaisers neue Kleider, Das hässliche Entlein, Der Froschkönig, Max und Moritz, Die 7 Raben, Rotkäppchen, Dornröschen, Sterntaler und Das tapfere Schneiderlein.

Freuen können sich auch die Löwenherzen aus Syke, denn der Erlös in Höhe von 270 Euro geht an das Kinder- und Jugendhospiz Syke.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.