• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Erneuter Wechsel an der Spitze

24.11.2014

Landkreis Der TSV Ippener hat nach dem Sieg gegen den DTB Anschluss an die Spitzengruppe der 1. Fußball-Kreisklasse hergestellt. Der SV Tungeln übernahm wieder die Tabellenführung. Die Begegnung Kleinenkneten gegen Littel wurde abgesagt.

Bookholzberger TB - SV Tungeln 1:8. Nachdem sich Tabellenführer SV Tungeln zuletzt häufig mit einem knappen Ergebnis zufrieden gegeben hatte, platzte in Bookholzberg der Knoten in der Offensive. Nur in der Anfangsphase sah es so aus, als könnten die Platzherren an ihre letzten Erfolge anknüpfen. Doch es zeigte sich schnell, dass sich Tungeln an diesem Freitagabend auf Torejagd befand. Später gab es kein Halten mehr. Tore: 0:1 Brandes (15.), 0:2 Staab (19.), 0:3 Lüschen (28.), 0:4 Nuske (55.), 0:5 Winter (58.), 0:6 Brandes (61.), 0:7 Lüschen (61.), 1:7 Wilkens (79.), 1:8 Staab (81.).

VfL Stenum II - FC Hude II 1:1. Nicht zufrieden war Stenums Trainer Steven Hermann, der gegenüber den letzten guten Spielen seiner Mannschaft eine Leistungsverschlechterung sah. Sein Team hätte nachlässig in den Zweikämpfen agiert und zuviel „Klein-Klein“ gespielt. „Es wird Zeit, dass die Winterpause kommt“, wünschte sich Hermann. Tore: 1:0 Osterloh (11.), 1:1 Streif (61.).

TuS Hasbergen - SC Colnrade 1:1. „In der ersten Halbzeit hat Colnrade ein ganz starkes Spiel gemacht“, sagte TuS-Coach Trainer Andreas Lersch. Die Führung für seine Mannschaft war daher ein wenig glücklich, als Carlo Ulbrich nach einem Pfostenschuss von Sven Holthausen abstaubte (32.). Nach der Pause kamen die Platzherren besser zurecht. Allerdings spielte sie sich kaum Tormöglichkeiten heraus und konnten die Führung nicht ausbauen. Die Gäste erzielten per Foulelfmeter (70.) den verdienten Ausgleich. Tore: 1:0 Ulbrich (32.), 1:1 Drunagel (67./FE).

KSV Hicretspor II - TSV Ganderkesee II 0:16. Die Platzherren waren von Beginn an überfordert und mussten den hohen Sieg der Gäste, die sehr diszipliniert spielten, anerkennen. Die Tore für die Gäste erzielten Marvin Dietrich (4), Marko Schrank, Yannik Schrank (je 3), Jentsch, Jean-Michel Dietrich (je 2), Wellbrok, Kossen (je 1).

SV Baris Delmenhorst II - Harpstedter TB II 5:2. Nach zwei frühen Toren (4., 7.) schien es so, als sollten die Gäste nach einer längeren Durststrecke wieder einen Erfolg feiern können. Doch es kam anders, da Baris noch vor der Pause mit drei Treffern das Spiel in die andere Richtung lenkte. Nach der Pause musste der HTB nach einer Ampelkarte gegen Spitz (48.) in Unterzahl spielen. Tore: 0:1/0:2 Engeln (4., 7.), 1:2/2:2 Kuhn (40., 42.), 3:2 Aziri (43.), 4:2 Rosenthal (58.), 5:2 Kuhn (70.).

TSV Ippener - Delmenhorster TB 4:1. Der Führungstreffer tat den Gastgebern nicht gut, denn die Delmenhorster kamen in der Folge besser ins Spiel. Als Ippeners Torhüter Maxim Prieb kurz vor der Halbzeitpause einen Foulelfmeter entschärfte, kam der TSV wieder ins Spiel und zog davon, zumal er nach einer Ampelkarte gegen Tuner Gizir (47.) in Überzahl agieren konnte. Mit zehn Mann erzielten die Delmenhorster zwar noch einen Treffer, doch ein weiteres Tor von Lorer, der von einem Missverständnis der DTB-Abwehr profitierte, machte alles klar. Tore: 1:0/2:0 Lorer (3., 50.), 3:0 Aruk (57.), 3:1 Hemken (55.), 4:1 Lorer (71.).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.