• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Erneutes Debakel durch katastrophale Defensive

23.09.2013

Achternmeer Durch eine erneut schwache Abwehrleistung verlor Fußball-Kreisligist SV Achternmeer gegen den TuS Heidkrug mit 3:6 (0:2).

Was sich im letzten Punktspiel beim SV Hicretspor, welches ebenfalls mit 3:6 verloren wurde, andeutete, zeigte sich gegen Heidkrug besonders krass. Die Leistung der Achternmeerer Abwehr genügt derzeit einfach nicht den Ansprüchen einer Mannschaft in der Spitzengruppe. „Wer bisher geträumt hat, dass wir mit dem Führungsduo mithalten könnten, kann das völlig vergessen“, äußerte ein frustrierter SVA-Coach Kai Pankow.

Schon in Minute acht schlugen nach einer Ecke zwei seiner Spieler am Ball vorbei, und Christian Goritz traf zur Führung. Später war es ein schwacher Rückpass, der von Giza erlaufen und zum zweiten Treffer verwandelt wurde. Kurz nach der Pause senste Torhüter Max Heinen unnötigerweise einen Gästespieler um. Der fällige Elfmeter entschied die Begegnung schon früh. Die Platzherren rafften sich zwar noch einmal auf, wurden aber immer wieder durch weitere individuelle Fehler zurückgeworfen. Tore: 0:1 Goritz (8.), 0:2 Giza (34.), 0:3 Goritz (47./FE), 1:3 Daniel Johanning (55.), 1:4 But (59.), 2:4 D. Johanning (72.), 2:5 Giza (85.), 2:6 But (90.), 3:6 Robin Johanning (90. +2).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.