• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Jakkolo: Erstmals zwei Frauen ganz vorn dabei

03.05.2016

Wüsting Zum 24. Mal fand die Jakkolo-Niedersachsenmeisterschaft im Einzel statt. Gespielt wurde in der Wüstinger Sport-Arena um den Pokal der Gemeinde Hude, den Ratsherr Gerrit Menkens überreichte. Bei der Siegerehrung übermittelte er die Grüße der Gemeinde Hude und gratulierte dem Jakkolo Sport Club Niedersachsen zu der „top organisierten Veranstaltung“.

Die Einzelmeisterschaft gewann Überraschungssieger Jan Lüdeling aus Leer mit 2795 Punkten (139,75 im Schnitt) vor Bianca Köster aus Hatten, die damit auch den Damentitel gewann (2794 (139,70) und Navina Lüschen aus Bremen (2776, 138,80). Damit kamen erstmals zwei Frauen unter die drei Besten.

Zweiter bei den Herren wurde Gunnar Lund (2773, 138,65) vor Marco Grauer mit der gleichen Punktzahl, beide kommen aus Hude. Auf Platz drei bei den Damen kam Titelverteidigerin Carmen Harms aus Edewecht (2758, 137,90).

Den Seniorentitel sicherte sich erstmals Rolf Behrens aus Bösel-Ostland (2681, 134,05) vor Edmund Latko aus Klein Scharrel (2444, 122,20) und Heinz Bonnes aus Ganderkesee (2313, 115,65).

Niedersachsenmeister in der Jugendklasse wurde Hilarius Hübenthal aus Hude (2630, 131,50) vor Max Reimann (2506, 125,30) und Samuel Harms (2330, 116,50), beide aus Edewecht.

Die Klasse B gewann Jörg Zernitz aus Wardenburg-Littel (2706, 135,30), in der Klasse C siegte Günter Hasselhorn aus Wardenburg-Littel (2576, 128,80), in der Klasse D Verena Bulling aus Hude (2411, 120,55), in E Petra Felkel aus Oldenburg (2263,113,15).

Niedersachsenmeister im Koppel (Paarwertung) wurden Marcel Viand und Navina Lüschen aus Bremen (2469, 123,45) vor Frank und Fabian Oltmanns aus Hude (2463, 123,15) sowie Horst Köster, Marco Grauer aus Hatten-Hude (2366, 118,30).

In der B-Klasse gewannen Jörg Zernitz/Angela Neuhaus aus Wardenburg-Littel (2333, 116,65), in der C-Klasse Ingrid Köster/Marlies Sander aus Hatten (2043, 102,15) und in der D-Klasse siegten Sabine Gramberg/Manfred Thal aus Oldenburg (1910, 95,50).

Die Meisterschaft der Teams findet am 12. November an gleicher Stelle statt, die letzte Qualifikation für diesen Wettbewerb ist am 4. Mai um 19.30 Uhr in der Gaststätte Moritz in Wüsting. Ausrichter ist das Team der DSV Erdnocken Hude. Teams mit 4 Spielern können sich noch bis einschließlich 3. Mai bei Horst Köster, Telefon   0 44 81/79 95, anmelden. Am 28. Mai spielen 18 Spieler aus Niedersachsen beim Länderspiel in Straßburg gegen Frankreich mit. Das Länderspiel gegen die Niederlande findet am 3. September in Wüsting statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.