• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Estrellas gewinnen Wettbewerb

28.06.2017

Wildeshausen Mehrere hundert Zuschauer verfolgten jetzt die tollen Übungen und Choreographien der Mädchen beim NTB-Kinderfestival des SC Wildeshausen. Dieses fand in der Turnhalle der Wallschule statt. In diesem Rahmen wurden Wettkämpfe nur für Kinder ausgerichtet – darunter der Gruppenwettbewerb sowie die Pokalwettkämpfe Dance, Gymnastik und Tanz. Beim Dance landeten die Estrellas vom SC mit der Gruppe Stellar vom Oldenburger TB auf Platz eins.

Doch von vorne: Der SC schickte die Happy Dancers und die Dancing Bumblebees in den Gruppenwettbewerb, wobei in den Teams viele Mädchen ihre Wettkampfpremiere erlebten. Die Tänzerinnen der Zappolinas wurden nicht für den Wettkampf zugelassen, da das Durchschnittsalter zu gering war. So zeigten die Mädchen einen Showauftritt zu „Prinzessin sein“ von Volker Rosin. Die Aufregung vor und bei ihrem Auftritt war den Mädchen anzumerken, doch sie machten ihre Sache gut und wurden mit viel Applaus für ihren Auftritt belohnt. Betreut werden sie von Johanna Lürick, Tatjana Kasper und Claudia Volk.

In rot-weiß geringelten Shirts, Latzhosen und roten Schleifen im Haar betraten die Dancing Bumblebees, die von Mareen Ostertag und Kasper betreut werden, die Fläche. Ihre Choreographie zum Thema „Conni tanzt“ brachten sie mit viel Freude rüber. Mit 13,57 Punkten und der zweitbesten Kategorie „Ausgezeichnet“ freuten sich die Sechs- bis Achtjährigen bei der Siegerehrung sehr.

Die Schützlinge von Paula Schmidt und Kasper in der Gruppe Happy Dancer, die zwischen sechs und elf Jahre alt sind, tanzten zu Disney’s „Vaiana“. In Strandröckchen und mit vielen Blumen geschmückt präsentierten sie sich synchron und sauber in der Ausführung. So freuten sich die Talente über die beste Kategorie „Hervorragend“ mit 14,90 Punkten. Stolz nahmen alle SC-Tänzerinnen ihre Urkunden entgegen.

Im Pokalwettkampf Dance gingen die wettkampferfahrenen Tänzerinnen der Estrellas an den Start. Zuletzt wurden sie mit ihrer Choreographie „Wickie und die starken Männer“ Vize-Landesmeister. Beim Kinderfestival zeigte das Team der Trainerinnen Hannah Freytag und Theresa Kosellek diese Choreographie nun ein letztes Mal. Der Auftritt verlief gut und wurde mit der besten B-Note des Tages von 7,23 Punkten belohnt und die A-Note erhielt starke 8,55. Mit 15,68 Punkten teilten sie sich bei der Siegerehrung Platz eins mit der Gruppe Stellar des Oldenburger TB. Noch bei den Landesmeisterschaften war der OTB vor den Estrellas gelandet – somit war die Freude bei den Mädchen noch größer. „Was für ein toller Abschluss der Saison“, so Kasper. Ein riesiger Dank gehe an alle Helfer – seien es die vielen Eltern, Tänzerinnen der SC-Jugend oder die Teams der Altersklasse 18+.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.