• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Fabian Oltmanns gewinnt Jakkolo-Turnier

06.10.2008

WüSTING Mit einem Überraschungssieger endete am Sonnabend das diesjährige 10-er Turnier des Jakkolo-Clubs Tweelbäke-Wüsting. Fabian Oltmanns aus Hude spielte erstmals mehr als 1400 Punkte und gewann mit 1408 vor Thomas Meisel aus Uslar (1394) und Frank Oltmanns aus Hude (1391). Die B-Klasse gewann Dagmar Tschörtner aus Hude (1332), die C-Klasse Ingrid Köster aus Hatten (1291) und die D-Klasse Axel Möhlenbrock aus Hude (1205). Marcel Neuhaus (123) aus Oldenburg gewann die Offene Wertung vor Lucas Paradies aus Hude (96). Hier zählte nur das beste Spiel. Beim Sonderspiel siegte Thomas Meisel mit 207 Punkten, in der B-Klasse Nils Meyer aus Hude (161). Gespielt wurde über drei verschiedene Bretter mit jeweils einem Durchgang.

Die 10er-Turniere werden für die Qualifikation zur Niedersachsenmeisterschaft im Einzel und für die Qualifikation zum nächsten Länderspiel gewertet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.