• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Schießsport: Neuer Luftgewehrstand für Falkenburger Schützen

25.02.2019

Falkenburg „Es liegt wieder mal ein schönes und erfolgreiches Jahr hinter uns – und es ist wirklich toll, dass ich das jedes Jahr sagen kann!“ Mit diesen Worten eröffnete Vereinsvorsitzender Gerwin Meyer am Freitagabend die Jahreshauptversammlung des Schützenvereins (SV) Falkenburg.

Viel ist 2018 passiert: Um weiter alle Auflagen einzuhalten, musste der SV Falkenburg umbauen – unter anderem wurden die Wände entlang des Schießstandes erhöht und neue Blenden eingebaut. Weitere Umbauten sollen Ende 2019 und 2020 folgen. In der kommenden Woche bekommt der Verein bereits eine neue Schießanlage für den Luftgewehrstand, der vor allem von den Kindern und Schülern genutzt wird.

Investitionen, die sich lohnen: Nicht nur der Nachwuchs war im vergangenen Jahr beim Pokalschießen und bei Wettbewerben sehr erfolgreich, auch die Mitgliederzahlen steigen.

Im Vorstand des Schützenvereins gibt es derweil wenig Veränderungen: Neu gewählt wurden von der Versammlung Thorsten Niehaus (3. Kassenwart), Hanne Lambeck (Kassenprüferin) und Lina Bande (Pressewartin). Wiedergewählt wurden Peter Abel (2. Vorsitzender), Heiko Mönning (1. Kassenwart), Harro Schulze und Dirk Stolle (Oberschießmeister und Waffenwart) sowie Holger Wagner (Schießmeister).

Auszeichnungen konnte der Vorstand zahlreiche vornehmen. Die Jahresbesten der Monatsschießen wurden mit Orden und Pokalen bedacht. Beim Nachwuchs lagen vorne: Julian Lentz (Kinder), Neele Gillerke (Jahresmeisterin) und Nico Meyer (Bester Schütze, beide jeweils in den Kategorien Schüler Kl. 10 und Gr. 10 sowie freihand) und Finja Meyer (Jahresmeisterin und Monatsbeste  Jugend aufgelegt und freihand).

Zudem wurden ausgezeichnet: Ewald Marks (Jahresmeister und Monatspokal Senioren sowie Monatspokal Herren freihand), Corinna Lüschen (Jahresmeisterin und Monatspokal Damen aufgelegt) sowie Marlies Lüschen (Jahresmeisterin und Monatspokal Damen freihand; Hannelore-Pott) und ferner Peter Abel (Jahresmeister und Monatspokal Herren aufgelegt) sowie Harro Schulze (Jahresmeister Herren freihand; Schütte-Pott).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.