• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Golf: Faszinierender Sport mit dem kleinen Ball

17.05.2010

HUDE Vor tief fliegenden Fluggeschossen warnt ein kleines Hinweisschild am Parkplatz. „Für Schäden am PKW durch verzogene Golfbälle kann nicht gehaftet werden.“ Insbesondere Sonntag tat jeder Autofahrer gut daran, sein Fahrzeug nicht zu nah an der „Driving Range“ zu parken, hatte der Golfclub Hude doch zum dritten Golf-Erlebnistag eingeladen.

Unter dem Motto „Vorbeikommen, Ausprobieren, Spaß haben“ öffneten bundesweit insgesamt 360 Golfanlagen von 10 Uhr bis 14 Uhr ihre Pforten für all diejenigen, die schon immer mal Lust hatten, „den großen Sport mit dem kleinen weißen Ball“ auszuprobieren.

Die blutigen Golf-Anfänger wurden von den Trainern Mark Roughsedge und Charles Lindup auf dem Übungsplatz, der sogenannten „Driving Range“, geduldig in die Grundregeln des Golfspielens eingewiesen. Wer all die Tricks und Tipps der Profis beherzigte, gleichzeitig richtig stand, den Schläger sicher in der Hand hielt und mit festem Auge den Abschlag wagte, dem gelang es dann nach einigem Üben auch, nicht nur den Rasen, sondern den kleinen Golfball zu treffen und diesen einige Meter über das „Green“ zu befördern.

Besonders talentiert zeigte sich Tim Windhorst (23), der eigens aus Wilhelmshaven angereist war. Auch Johann Meinke aus Delmenhorst liebäugelt schon lange damit, das Golf-Spielen einmal selber auszuprobieren und nutzte die Gelegenheit.

Wilfried Blohm, Präsident des Golfclubs Hude und Ralf Hegeler, Vizepräsident und Jugendwart, freuten sich über das rege Interesse und sorgten dafür, dass alle Schnuppergäste von Mitarbeitern, Clubmitgliedern oder den Trainern betreut wurden. Im Vergleich zum Vorjahr spielte diesmal auch das Wetter mit.

Weitere Informationen gibt der Verein unter Telefon 04408/92 909-0.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.