• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Faustballer im Goldenen Buch verewigt

22.04.2016

Wardenburg Für ihre hervorragenden, sportlichen Leistungen wurden die Faustballer des SV Moslesfehn im Ratssaal der Gemeinde Wardenburg geehrt. Bürgermeisterin Martina Noske empfing die „kleine erlesene Runde“ der Sportler, die sich ins Goldene Buch der Gemeinde eintragen konnten.

Neben den Schwimmern des Wardenburger Schwimmclubs seien die Moslesfehner Faustballer das andere feste, sportliche Standbein der Gemeinde, erklärte Noske bei dem Empfang im Rathaus. Zusammen wolle man die Erfolge der Teams feiern.

Anders als sonst bei diesen Veranstaltungen üblich, wurde auf die Übergabe von Urkunden verzichtet. Stattdessen wurden von den Sportlern Fotos gemacht, die ihnen später als Fotobuch überreicht werden. Obendrauf gab es noch ein Präsent. „Urkunden haben solch erfolgreiche Sportler vermutlich ohnehin schon zuhauf“, sagte Noske.

Kora Heißenberg, Vorsitzende des Gemeindeausschusses für Sport, beglückwünschte die Moslesfehner zu ihren Erfolgen und lobte die hohe Kontinuität im Verein. „80 Prozent des Erfolges liegen in der Vorbereitung. Und in Moslesfehn gibt es viele, die sich im Verein einbringen. Davor ziehe ich meinen Hut.“

Auch Engelbert von der Pütten, Erster Vorsitzender des Sportvereins, beglückwünschte seine Schützlinge zu ihren Erfolgen und gab sich optimistisch für die bald beginnende Feldsaison.

Im Einzelnen wurden Florian Würdemann (2. Platz beim Jugendeuropa-Pokal, männliche U-18-Mannschaft) und Matys Schmertmann (3. Platz beim Deutschlandpokal, männliche U-14-Mannschaft) ausgezeichnet. Ebenfalls geehrt wurden das Frauen-30-Team, die offene Frauenmannschaft, die Männer 35, die Männer 45, sowie die männliche U 14 und U-16-Mannschaften.

Musikalisch untermalt wurde der Abend von Heidi Furche. Sie gab Lieder am Akkordeon zum Besten.

Christopher Hanraets Varel / Redaktion Friesland
Rufen Sie mich an:
04451 9988 2504
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.