• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Faustballer messen sich in der Halle

04.04.2014

Hundsmühlen Die besten Hallenfaustball-Teams der männlichen Jugend U16 sind an diesem Wochenende beim SV Moslesfehn zu Gast, um den Deutschen Meister zu ermitteln. „Wir freuen uns, dass die DM endlich losgeht“, sagt Bodo Würdemann. Dabei plagen den SVM-Coach Verletzungssorgen. Mit Oliver Töllner fehlt ein erfahrener Abwehrspieler. „Die Jungs sind bei den letzten Trainingseinheiten unglaublich heiß gewesen und wollen ihr Können vor heimischem Publikum unter Beweis stellen“, sagt Würdemann. In der Vorrundengruppe B trifft sein Team auf die Favoriten Käfertal und Kellinghusen. Hinzu kommen TV Vahingen/Enz und TuS Essenrode. „Ziel sollte es sein, am Sonntag unter den besten sechs Mannschaften zu stehen“, sagt Würdemann.

Ähnliches haben auch die U-16-Jungen des Ahlhorner SV vor. „Uns mindestens für das Quali-Spiel am Sonntag zu qualifizieren, sollte möglich sein. Was darüber hinaus noch geht, wird wohl an der Tagesform hängen“, sagt Trainer Achim Kuwert-Behrenz. In der Vorrunde spielt Ahlhorn am Sonnabend gegen den TSV Calw (1. Süd), TV Elsava Elsenfeld (3. Süd), den TSV Karlsdorf (2. West) und den VfK Berlin (2. Ost).

Die weibliche U16 des Ahlhorner SV reist nach Braunschweig zum SCE Gliesmarode. In der Gruppe B trifft der Erste der Norddeutschen Meisterschaft auf Gastgeber Gliesmarode, den VfL Kellinghusen (2. Ost), den TV Dörnberg (2. West) und den TSV Calw. „Wir wollen auf jeden Fall einen Platz unter den ersten sechs Mannschaften“, sagt ASV-Trainerin Edda Meiners. „Einen klaren Favoriten gibt es nicht.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sönke Spille Freier Mitarbeiter Lokalsport / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.