• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Feucht-fröhliches Paddel-Vergnügen mit Kult-Status

26.06.2013

Ganderkesee /Bremen Die Hände müssen nicht so groß wie Schaufeln sein, um bei der Bremer Badeinsel-Regatta auf der Weser vorne mitzupaddeln: Das bewiesen die Teams aus dem Landkreis Oldenburg. Im Vorjahr gewann ein Duo aus Wildeshausen. 2011 wurden die Huder Jens Poppe und Edo Schweers – ebenfalls per NWZ -Ticket unterwegs – gefeiert.

Wie in den Vorjahren können erneut zwei Leser dieser Zeitung samt Paddel-Partner oder -Partnerin an den Start gehen. Dazu einfach den Gewinn-Coupon ausfüllen und abgeben oder absenden – und etwas Glück bei der Auslosung haben. Einzige Teilnahmevoraussetzungen: Die Bewerber müssen mindestens 18 Jahre alt sein und dürfen noch nicht an dem Spektakel auf der Weser teilgenommen haben.

Die 14. Auflage der von der Bremer Brauerei Haake-Beck veranstalteten Badeinsel-Regatta findet am Sonnabend, 27. Juli, in der Hansestadt statt. Auf einer luftgefüllten knallroten Badeinsel gilt es, die 1,6 Kilometer lange Strecke vom Martini-Anleger bis zum Café Sand in möglichst kurzer Zeit zurückzulegen. Hilfsmittel sind nicht zugelassen – gerudert werden darf nur mit Armen und Beinen. Das Sieger-Team des Vorjahres benötigte gut 33 Minuten, bis es wieder Land betrat.

Voraussichtlich 60 000 Zuschauer werden das Weserufer säumen, wenn die 100 Zweierteams ins Rennen gehen. Im Anschluss an die Badeinsel-Regatta werden die Sieger und alle anderen Teilnehmer am Café Sand gebührend gefeiert. Hauptact des Abends: Chima, Frankfurter mit nigerianischen Wurzeln, der mit seiner Single „Morgen“ durchgestartet ist.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.