• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

ORTSPOKAL: Feuerwehr lässt bei Wettkämpfen nichts anbrennen

17.03.2009

BRETTORF Zwölf Mannschaften aus Brettorfer Vereinen, Clubs und Nachbarschaften mit insgesamt 126 Teilnehmern rangen am Sonntag auf dem Schießstand des Schützenvereins Brettorf und auf den Kegelbahnen der Gaststätte Schürmann um den Schützenhof-Pokal. Zugleich wetteiferten Ortsteile und Straßengemeinschaften um die Punzelborg-Plakette.

Gewinner des Kombinationswettkampfes aus Schießen und Kegeln um den Schützenhofpokal war die Brettorfer Feuerwehr. Ortsbrandmeister Jürgen Schnier nahm den Wanderpokal in Empfang. Den zweiten Platz belegten die Herren vom Schützenverein Brettorf. Dahinter folgten die „Geestböcke“ mit Mannschaftsführer Heinz-Herbert von Seggern. Sie hatten mit Werner Nappe den besten Kegler und Schützen in ihren Reihen. Bei der Jugend erbrachte Gesa Kläner die beste Einzelleistung im Schießen und Kegeln.

Beim Schießen um die Punzelborg-Plakette, die zum 25. Mal ausgeschossen wurde, konnte jeder Ortsteil mit beliebig vielen Teilnehmern an den Start gehen. In die Wertung kamen nur die besten Vier. Letztlich siegten zum dritten Mal in Folge die Schießsportfreunde vom Bahnhof Brettorf vor den Schützen aus Aschenstedt und den Grünrocken im großen Ort. Die Plakette nahm Dörte Wilkens in Empfang.

Den neu aufgelegten Wanderpokal für Firmen aus Brettorf und Umgegebung gewann die Firma Cording aus Aschenstedt.

Vereinsvorsitzender Winfried Behm zeigte sich mit dem Verlauf der Veranstaltung sehr zufrieden und beendete die Traditionsveranstaltung nach der Siegerehrung mit einem dreifach ausgebrachten „Gut Schuss“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.