• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

SPORT: Für gelben Gürtel muss man richtig fallen können

12.09.2008

HENGSTERHOLZ Stolz tragen die zwölf jungen Judoka ihre neuen Gürtel. Ein Jahr mussten die Sportler trainieren, um eine Stufe aufzusteigen. Nun haben es die zwölf Kinder geschafft, die beim TSV Hengsterholz-Havekost die japanische Kampfsportart erlernen.

„Der sportliche Aspekt steht im Vordergrund“, sagt Trainer Alexander Gense. Selbstverteidigung kommt hinzu, wenn die Kinder einschätzen können, wann sie diese einsetzen dürfen. Das Gleichgewicht, Beweglichkeit und das richtige Fallen gehört zur Basis des Judo-Unterrichts.

Bei der Prüfung müssen die Judoka zeigen, was sie gelernt haben: richtiges Fallen, kombinatorische Aufgaben und erste Würfe. Den weiß-gelbe Gürtel, den 8. Kyu, haben sich Tim Harms, Philip Neitil, Florian Grube und Tim Lehrfeld erarbeitet. Den gelben Gürtel, den 7. Kyu, dürfen Philip Leipner, Sara Hütt, Manuel Abel, Paul Kretschman und Justus Beyer tragen.

Bei so einem Erfolg freut sich auch der TSV-Vorsitzende Hartwig Wellmann. „Es ist schade, dass Judo gegenüber Sportarten wie Fußball hinten ansteht. Aber umso schöner ist es natürlich, wenn es einige ausprobieren wollen“, lädt Wellmann zur Schnupperstunde ein. Kinder, die Interesse am Judo haben, können mittwochs um 17.30 Uhr im Sportlerheim in Hengsterholz vorbeischauen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.