• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Bezirksliga: Ganderkesee geht auf Tuchfühlung

13.03.2019

Ganderkesee Der TSV Ganderkesee lässt sich in der Tischtennis-Bezirksliga Ost nicht unterkriegen. Dem Aufsteiger gelang beim TV Dinklage III im Duell zweier Abstiegsanwärter ein 9:7-Sieg – damit ist der erste Rückrundenerfolg unter Dach und Fach. Damit nicht genug: Mit 7:17 Punkten hat der Tabellenneunte wieder Tuchfühlung zum rettenden Ufer. Der siebtplatzierte Delmenhorster TB (8:18) hat nur einen Zähler mehr anzubieten.

Die Erleichterung stand den Ganderkeseern nach der Pflichtaufgabe ins Gesicht geschrieben: „Zum Glück hat es geklappt. Das war der erste Schritt in Richtung Tabellenplatz acht. Wichtig war, dass wir gleich zu Beginn positiv aus den Doppeln rausgekommen sind“, berichtet TSV-Kapitän Gianluca Becker. „Der Spielverlauf war von vorne bis hinten recht ausgeglichen, es ging hin und her.“

Beim Stand von 7:5 hatte Ganderkesee bereits alle Trümpfe in der Hand. Dinklage ließ jedoch nicht locker und glich wenig später zum 7:7 aus. Jens Urbanski legte schließlich mit einem 3:0 gegen David Vocke den Grundstein zum Auswärtssieg. Thorben Neunaber und Becker machten im finalen Match gegen Rainer Schlap­horst und Ulrich Nuxoll kurzen Prozess – mit 11:8, 11:6 und 11:3 wurde das abschließende Doppel gewonnen.

„Es war eine tolle Mannschaftsleistung. Jetzt müssen wir weiterhin unsere Chancen nutzen“, hofft Becker auf weitere Erfolgserlebnisse.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.