• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Goedeke knackt DM-Norm

12.06.2019

Ganderkesee Gelohnt hat sich die Teilnahme am Pfingstsportfest in Zeven für die Leichtathleten der LGG Ganderkesee. Dabei gab es nicht nur zahlreiche Bestleistungen zu verzeichnen.

Das von Ekkehard Schmidt betreute Mittelstreckentalent Fabian Goedeke (17 Jahre) hatte bereits eine Woche zuvor eine neue tolle Zeit im 800-Meter-Lauf in 2:01,56 Minuten erzielt. Jetzt wollte Goedeke die Qualifikationszeit für die Deutschen Meisterschaften erreichen und musste dafür unter 1:59,0 Minuten bleiben. Der Ganderkeseer, der erst seit dem vergangenen Herbst intensiv die Mittelstrecke trainiert und dafür mit dem Fußballspielen aufhörte, hatte sich zuvor bereits in kurzer Zeit um fast neun Sekunden verbessert. Nun folgte in Zeven der Paukenschlag, als die Uhr sensationell bei 1:57,88 Minuten stehenblieb. Damit qualifizierte er sich nicht nur für die DM in Ulm (26. bis 28. Juli), sondern verbesserte auch den 52 Jahre alten Rekord des Altkreises Oldenburg-Land von Arwin Waschkow (VfL Wildeshausen) um eine knappe Sekunde. In Zeven belegte der 17-Jährige unter 38 Teilnehmern den starken dritten Platz.

Die gleichaltrige Mieke Westermann verbesserte sich im Kugelstoß auf stolze 10,63 Meter (3. Platz) und hat damit die Qualifikation für die Landesmeisterschaften in Göttingen erzielt. Im Diskuswurf kam sie nicht so gut zurecht und musste sich mit 22,30 Metern und Rang neun zufrieden geben. Allerdings hatte sie in dieser Disziplin bereits im Vorfeld die Meisterschafts-Quali in der Tasche.

Das Sprintquartett über die 4x100-m-Staffel mit Karen de Groot, Diana Garde, Imke Garde und Johanna Struthoff freute sich über die Siegeszeit von 55,73 Sekunden. Novum: Bei den Ganderkeseern liefen Mutter und Tochter Garde zusammen in der Staffel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.