• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

TSV jubelt nach Elfmeterschießen

08.08.2017

Ganderkesee In einem dramatischen Derby hat der TSV Ganderkesee am Ende den etwas kühleren Kopf behalten: In der ersten Runde des Fußball-Bezirkspokals gewannen die A-Junioren des TSV gegen den Tus Heidkrug mit 7:5 (2:2/1:2) nach Elfmeterschießen und zogen in die zweite Runde ein.

Schon die reguläre Spielzeit war nichts für schwache Nerven. Im ersten Abschnitt fielen drei Treffer innerhalb von nur vier Minuten. Kubilay Yalabik brachte Heidkrug in Führung (13.), doch quasi vom Anstoßpunkt schaffte Ganderkesee durch Marius Horstmann den Ausgleich. Die Gäste waren jedoch keineswegs geschockt, sondern erzielten nur kurz darauf ihren zweiten Treffer (Timon Kaluza/17.). Danach wurde es zunächst etwas ruhiger, wobei der TuS weiterhin etwas mehr vom Spiel hatte. Das änderte sich im zweiten Abschnitt, als die Gäste in Unterzahl gerieten, nachdem Yanik Pietsch die Rote Karte gesehen hatte (58.). Ganderkesee drückte nun, hatte aber auf der anderen Seite Glück, als die Heidkruger mit einem verschossenen Foulelfmeter die Entscheidung vergaben (68.).

Drei Minuten vor Schluss war es Horstmann, der mit seinem zweiten Treffer Ganderkesee ins Elfmeterschießen rettete. Hier konnten Kieron Hoffmann, Luca Linnemann, Marius Horstmann, Tobias Neuse und Ninib Hanno alle fünf Schüsse für den TSV verwandeln, während sich die Heidkruger im dritten Durchgang den einen entscheidenden Fehlschuss erlaubten.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.