• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Ganderkeseer mit Schlussspurt

16.04.2020

Ganderkesee /Wildeshausen Das war eng: Mit einem kleinen Schlussspurt haben sich die Tischtennisspieler des TSV Ganderkesee II in letzter Sekunde noch den Klassenerhalt in der 1. Bezirksklasse gesichert. Am 12. März feierte das Team den entscheidenden Sieg bei Schlusslicht VfL Wildeshausen II (9:7). Nur einen Tag später wurde die Saison ausgesetzt, später die Tabelle eingefroren und als Abschlusstabelle gewertet.

Mit dem Erfolg waren die Ganderkeseer in der Tabelle noch in letzter Sekunde am TuS Hasbergen vorbeigezogen. Erst am 9. März hatte das direkte Duell zwischen den beiden Teams auf dem Programm gestanden. Der TSV hatte zu diesem Zeitpunkt gerad einmal vier Punkte auf dem Konto. Doch mit den Erfolgen gegen Hasbergen (9:5) und eben Wildeshausen II verdoppelten die TSV-Akteure ihre Punktezahl in dieser letzten Saisonwoche.

Jubeln konnte übrigens auch die 1. Mannschaft der Ganderkeseer. Sie spielte ebenfalls in der letzten Woche und schob sich mit einem Sieg gegen den TSV Großenkneten (9:4) noch an der TSG Hatten-Sandkrug II vorbei auf den zweiten Platz. Meister in der 1. Bezirksklasse wurde der TV Hude IV ohne Niederlage .

Sönke Spille Volontär, 3. Ausbildungsjahr / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2468
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.