• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Tennis: Ganderkeseer legen Traumstart in Verbandsliga hin

05.01.2016

Ganderkesee Perfekter Auftakt für die Tennisspieler des Ganderkeseer TV in der Verbandsliga: Im ersten Spiel der Hallensaison besiegten die Ganderkeseer den TC RW Neuenhaus am Sonntagnachmittag mit 5:1.

„Das war ein sehr wichtiger Sieg, gerade im Hinblick auf den Abstiegskampf“, sagte Ganderkesees Spielertrainer Patrick Jersch, der sich mit seiner Mannschaft als Aufsteiger natürlich den Klassenerhalt als Ziel gesetzt hat. Gegen Neuenhaus kam dem GTV entgegen, dass die Gäste aus der Grafschaft nicht in Bestbesetzung antraten, unter anderem fehlte deren Nummer eins Thomas Abrahms. „Wenn er mitgespielt hätte, wäre das Spiel sicherlich noch etwas anders verlaufen“, schätzte Jersch die Ausgangssituation realistisch ein.

Im Spitzeneinzel traf Serign Samba auf einen sehr starken Diwon de Haan und musste sich mit 4:6, 2:6 in zwei Sätzen geschlagen geben. „Sein Gegner hat gezeigt, was er drauf hat, und sehr stark gespielt. Die Niederlage von Serign ging in Ordnung“, berichtete Jersch. Auf allen anderen Positionen hatten die Gastgeber allerdings Vorteile, auch begünstigt durch das Aufrücken der Neuenhaus-Spieler. Lasse Tilbürger ließ Frank Casparie keine Chance (6:0, 6:1) und dominierte dabei so ziemlich jeden Ballwechsel. Jersch gewann ebenso glatt gegen Jan de Jong (6:1, 6:3), und auch Jan Lintelmann überstand gegen Sebastian Lankhorst eine schwächere Phase im zweiten Satz (6:3, 6:4).

In den Doppeln holten Tilbürger/Jersch schnell den entscheidenden vierten Punkt (6:2, 6:1). Durch den feststehenden Gesamtsieg leisteten sich Samba/Lintelmann zwar Nachlässigkeiten, gewannen nach Abwehr eines Matchballs aber mit 6:7, 7:6 und 11:9.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.