• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

HANDBALL: Gegen Jever geht’s um alles

08.05.2006

HOYKENKAMP HOYKENKAMP/CSC - Den Gegner im Griff gehabt, den Sieg vor Augen und am Ende standen die Verbandsliga-Handballer der TS Hoykenkamp doch mit leeren Händen da. Mit 29:31 (18:16) unterlagen sie gestern dem Tabellenzweiten VfL Fredenbeck II.

In der ersten Hälfte agierten die Hoykenkamper sehr gut, spielten ihre Spielzüge aus und kamen so zu Torchancen. Über 9:6 (17.) und 13:11 (24.) ging die erste Halbzeit mit 18:16 an die Gastgeber. Nach der Pause wurden konditionelle Mängel bei der TSH deutlich. Der erste Ausgleich für Fredenbeck in Halbzeit zwei fiel jedoch erst in der 49. Minute. Nach dem 28:30 (57.) durch einen Siebenmeter versuchte Hoykenkamp noch einmal alles, aber in Unterzahl – Hergen Schwarting sah nach hervorragendem Spiel Rot (58.) – konnten sie das Spiel nicht mehr drehen.

Nach dieser Niederlage wird es doch noch einmal brenzlig für Hoykenkamp. Denn im letzten Spiel in Jever erwartet sie ein hochmotivierter Tabellenzweiter, der einen Sieg für die Rückeroberung der Tabellenspitze benötigt. Der Tabellenelfte RW Damme hingegen bekommt es mit der bereits abgestiegenen SGO Bremen zu tun. Somit ist die Gefahr groß, dass sich die TSH am kommenden Wochenende aus der Verbandsliga verabschieden muss.

Vom Publikum verabschieden musste sich gestern auch der Trainer Hans Paust, der ab nächster Saison die C-Jugend trainiert, und Thorsten Stürenburg, der seine aktive Karriere beendet und Pausts Nachfolger wird.

TSH: Kleefeldt, Alfs – Stürenburg, Schröder 4, Schadendorf, N. Skormachowitsch 5/1, C. Skormachowitsch 1, Windhusen 1, Wessels 5/4, Schwarting 9, Timmermann 2, Buß, Egbers 2, Martens.

Siebenmeter: TSH 6/5, VfL 4/4.

Zeitstrafen: TSH 8, VfL 5.

Rot: TSH: Schröder (33.), Schwarting (58.); VfL: Trainer Michael Hein (58.)

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.