• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Gemeindepokal ausgeschossen

02.10.2019

Das Gemeindepokalschießen 2019 führte die acht Mitgliedsvereine des Schützenbundes Hude im Schützenhaus Hude zusammen. Am Sonntagabend standen die Einzel- und Mannschaftssieger fest. Gemeindeschützenbund-Vorsitzender Andreas Linke überreichte die Pokale an die Vereinsvertreter und besten Schützinnen und Schützen.

In der Abteilung der Herren konnten Kevin Maas (Wüsting), Andreas Linke (Hurrel) und Christian Schröder (Lintel) Einzelsieger werden. Die beste Mannschaft stellten die Sandersfelder Schützen. Auf Platz zwei kam der Schützenverein Hurrel und Dritter konnte der SV Wüsting werden.

In der Damenabteilung waren die besten Einzelschützinnen Anita Schlötelburg (Lintel), Stine Wichmann (Wüsting) und Marion Sanders (Langenberg). Hier landeten die Schützinnen des Schützenvereins Vielstedt auf dem Siegertreppchen und gewannen den Mannschaftspokal. Platz zwei belegte der SV Wüsting vor den Hurreler Schützinnen.

Einzelsieger je Verein wurden bei der Jugend Mattes Wichmann (Wüsting), Fiona Braje (Lintel), Max Backhaus (Langenberg), Laura Lösekann (Vielstedt) und Fenja Blankemeyer (Sandersfeld). Das beste Mannschaftsergebnis lieferte das Team aus Lintel vor Wüsting und Vielstedt ab.

Die Jahresabschlussversammlung des Gemeindeschützenbundes findet am 25. November, 20 Uhr, in Langenberg statt. Das wurde mitgeteilt. Die Langenberger Schützen werden 2020 das Gemeindeschützenfest ausrichten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.