• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Handball: Geschlossene Mannschaftsleistung bringt Sieg ein

22.11.2016

Neerstedt /Bookholzberg Mit einem ungefährdeten 29:27 (13:10)-Erfolg gegen die Handballer der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg II setzte sich der TV Neerstedt II vor heimischer Kulisse ins gesicherte Mittelfeld der Landesklasse ab. Besonders die Neerstedter Deckung zeigte sich in diesem Landkreis-Derby von einer starken Seite. Das Umschalten in die Offensive nach Ballgewinnen gelang dem TVN ebenfalls sehr gut, und besonders Matti Lehner profitierte davon mit einigen schnellen Kontertoren. Auch Goalgetter Torben Schachtschneider war mit seinen zwölf Toren entscheidend am TVN-Erfolg beteiligt. Die Youngster Jonas Müller und Niklas Deeken fügten sich sehr gut ins Neerstedter Spiel ein. Ihre Ideen und ihre Spielfreude waren eine Bereicherung. Und wären manche Angriffe weniger überhastet und unvorbereitet abgeschlossen worden, hätte der TVN noch höher siegen können.

HSG-Keeper Fabian Ludwig bereitete den Neerstedter Angreifern phasenweise Kopfzerbrechen. Bis Mitte der ersten Hälfte (6:4) war das Spiel noch recht ausgeglichen, da Andre Schröder-Brockshus zu diesem Zeitpunkt einen Strafwurf vergab. Da aber der HSG-Angriff seine Chancen nicht nutzte, setzten sich die Hausherren durch Schachtschneider auf 10:5 (20.) ab. Gleich zu Beginn der zweiten Hälfte setzten sich die Neerstedter mit Kontertoren von Lehner und Schachtschneider auf 21:16 (45.) ab. Auch in der Schlussphase blieb die Hollmann-Sieben voll konzentriert. Schachtschneider (2), Erik Hübner und Schröder-Brockshus entschieden die Begegnung nach dem 29:23 endgültig. Betreuer Thomas Lindenthal war hochzufrieden: „Die Mannschaft ist auf dem richtigen Weg, sie hat mit den jungen Spielern noch viel Potenzial. Die Einstellung stimmte, und so war es am Ende auch eine geschlossene Mannschaftsleistung, die uns den Sieg brachte.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.