NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

REITEN: Gold für jungen Voltigierer vom RV Ganderkesee

05.07.2006

LANDKREIS /VECHTA LANDKREIS/VECHTA/MB - Ein erfolgreiches Wochenende hatte der Kreisreiterverband Delmenhorst. Bei den Weser-Ems-Meisterschaften der Voltigierer sicherten sich die Sportler gleich vier Medaillen. Insbesondere in der Königsklasse des Voltigierens stach der RV Grüppenbühren hervor. In der Einzelkonkurrenz der Klasse A sicherte sich Katrin Wessels den Vizetitel. Lediglich Mark Philip Götting von der RFO Oldenburg war mit 8,212 besser. Wessels erhielt für beide Wertungsprüfungen eine Gesamtnote von 7,40.

Die Sportlerin startete zusätzlich mit der A-Gruppe des Klubs durch. Zusammen mit Longenführerin Ulrike Siemers, Anne Damrow, Svenja Baumgärtel, Sophia Eberhardt, Olivia Tetzlaff, Desire Huntemann, Julia Lederbach und Tatjana Arkenau gewann sie die Bronzemedaille. Die Equipe zeigte insbesondere in der Kür Höchstleitungen auf dem Pferderücken. Teilweise bis zu drei Voltigierer gleichzeitig zeigten akrobatische Hebefiguren. Durch ihre Silbermedaille hat sich Wessels gleichzeitig für die Deutschen Jugendmeisterschaften am ersten August-Wochenende in Freudenberg qualifiziert.

Auch beim Nachwuchschampionat galt es, in den Teildisziplinen Kür und Pflicht gute Leistungen zu zeigen. Es ging kein Weg an Torben Jacobs vom RV Ganderkesee vorbei. Er zeigte mit Voltigierpferd Sam und Longenführerin Yvonne Meyer eine tolle Leistung. Am Ende gewann er mit der Note 7,094 Gold. Die zweite Kreisreiterin Franziska Rüdebusch vom RC Hude belegte mit der Note 6,928 den dritten Rang und gewann die Bronzemedaille.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.