• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Green Spirits bekommen viel Beifall in Berlin

03.07.2019

Die Green Spirits haben auf dem Sommerfest der niedersächsischen Landesvertretung in Berlin die zahlreichen Gäste akrobatisch unterhalten. „Wir hatten insgesamt vier Showauftritte, für die es viel Applaus der Gäste gab“, erzählt Priska Kühling. Besonders gefreut hätten sich die Mädchen über die Bewunderung ihrer Leistungen, die im Nachgang in den Gesprächen mit den Gästen zum Ausdruck kam. Die „Greenies“ hatten vier Showauftritte mit den Choreographien „Krebse im Reich der Seeanemonen“ und „Le Soleil“.Am Montagvormittag war die Gruppe mit 13 Mädchen im Alter zwischen neun und 28 Jahren mit dem Zug nach Berlin aufgebrochen. Dienstagmorgen reiste die Gruppe gemeinsam wieder ab und war gegen Mittag in Oldenburg.

Es wird wohl nicht der letzte Berlin-Besuch gewesen sein: Die Gastgeber verabschiedeten die Green Spirits mit den Worten „Bis zum nächsten Mal“.
BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.