• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Greenies vergolden Bundesfinale

14.06.2016

Hofgeismar /Sandkrug Sie hatten sich intensiv vorbereitet und darauf hin gefiebert. Am Ende sollten sich die ganzen Anstrengungen aber lohnen: Die Showakrobatikgruppe Green Spirits der TSG Haten-Sandkrug hat am vergangenen Wochenende das Bundesfinale Tuju-Stars in Hofgeismar (Nordhessen) gewonnen.

Die Freude darüber war bei den 42 Aktiven der TSG-Gruppe natürlich groß: Jubelnd fielen sich die Akrobaten in die Arme. „Auch die mitgereisten Eltern und Freunde, denen eine großes Dankeschön für ihre Unterstützung gilt, haben kräftig mit uns gefeiert“, berichtete Trainerin Priska Kühling überglücklich.

Die besten 17 Showgruppen aus ganz Deutschland kämpften zunächst am Sonnabendvormittag um den Einzug in das Finale am Abend. Die Green Spirits traten mit ihrer aktuellen Choreographie „Bewegte Wüste“ an. Der erste Auftritt der Showakrobatikgruppe verlief fehlerfrei, so dass sich die Mädchen mit sieben weiteren Gruppen für das Finale qualifizierten.

„Nun galt es für die 42 Aktiven, sich für den entscheidenden Auftritt auszuruhen, die Schminke zu erneuern und nochmals mit vollster Konzentration den Auftritt zu meistern“, sagte Kühling. Mit der Startplatznummer acht mussten die „Greenies“ aus Sandkrug als letzte Gruppe an den Start gehen. Um die achtköpfige Jury zu überzeugen und das Publikum zu begeistern, wurden alle Kraftreserven noch einmal mobilisiert. „Alle schwierigen Akrobatikelemente gelangen fehlerfrei, die Ausdrucksstärke der begleitenden Tänze sowie das Schauspiel der Erdmännchen überzeugten Jury und Publikum“, freute sich Kühling.

Bei der Siegerehrung hieß es dann noch einmal Daumen drücken und zittern, ehe die erlösende Nachricht kam: Die Green Spirits hatten das Bundesfinale gewonnen. „Somit ist es für uns im wahrsten Sinne des Wortes zu einem ,goldenen Ereignis’ geworden“, jubelte Priska Kühling. Auf Platz zwei landete die Gruppe „expression“ der TSG 1848 Hofgeismar, Rang drei belegten die Werler Kangaroos.

Nun richtet sich der sportliche Blick der „Greenies“ auf das Landesturnfest in Göttingen (23. bis 27. Juni), bei dem die Sandkruger Akrobaten sowohl bei den Eröffnungsfeierlichkeiten als auch beim Showwettbewerb „Rendezvous der Besten“ teilnehmen.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.