• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Grigorian verpasst deutschen Meistertitel nur knapp

28.05.2016

Wildeshausen Spartak Grigorian hat bei der deutschen Schach-Jugendmeisterschaft in Willingen nur knapp die Titelverteidigung verpasst. Das Wildeshauser Schach-Ass, das inzwischen für Werder Bremen an den Start geht, musste sich ich in der Altersklasse U 18 lediglich Denis Gretz vom SK Königsbrunn (Bayern) geschlagen geben.

Nach neun gespielten Partien hatten beide Spieler sieben Punkte gesammelt. Nun musste die Buchholz-Wertung über den Titel entscheiden. „Das ist so ähnlich wie beim Torverhältnis beim Fußball“, erläuterte der niedersächsische Landestrainer Jens Kahlenberg aus Wildeshausen.

Hierbei werden die Punkte, die sämtliche Gegner von Grigorian und Gretz im Verlauf des Turniers gesammelt haben, addiert. Die schlechteste Wertung wird gestrichen. Der Bayer kam somit auf 43,5 Punkte und der Wildeshauser auf 43 Punkte. Damit gewann Gretz mit 0,5 Punkten hauchdünn vor Grigorian den DM-Titel. Im direkten Duell in Runde drei trennten sich beide unentschieden. Eine Schwächeperiode mit den weißen Figuren kostete dem Schach-Talent am Ende den Titelgewinn. Denn Grigorian konnte zwar alle fünf Begegnungen mit Schwarz gewinnen, setzte sich im Verlauf des Turniers aber nur einmal mit den weißen Spielfiguren durch. „Das ist ein bisschen zu wenig. Spartak hat das Training mit Weiß etwas vernachlässigt und war nicht so souverän wie sonst“, so sein Trainer.

Mit Platz zwei qualifizierte sich Grigorian trotzdem für die U-18-Europameisterschaft in Prag vom 17. bis 28. August. Tom Peters vom SK Wildeshausen kam mit fünf Zählern auf Platz zehn. Vereinskollege Jari Reuker belegte in der offenen Klasse A mit 5,5 Punkten Rang 20. Ronja Reuker (SK Wildeshausen) wurde in der offenen Klasse B 87. (3,5 Punkte). Madita Mönster (SK Wildeshausen) wurde in der U 14w Dritte (7 Punkte) und ist bei der EM ebenfalls dabei.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.