• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Großandrang beim Tennis

05.06.2007

Großandrang auf der Ahlhorner Tennisanlage: Die Spielerinnen und Spieler der Tennisabteilung des Ahlhorner SV kämpften um den „Bowle-Cup“. Neun Mannschaften mit je vier Spielern (zwei Damen und zwei Herren) begrüßte Vorsitzender Rainer Ludwig zu Turnier, das bereits zum dritten Mal ausgetragen wurde. Gespielt wurden Einzel und Doppel/Mixed. Da alle Teams – bestehend aus erfahrenen Mannschaftsspielern und Freizeitspielern – gleichmäßig stark besetzt waren, kam es zu spannenden Auseinandersetzungen. Nach etwa acht Stunden endete der sportliche Teil. Als Gewinner konnte sich das Team um Erwin Schlotfeld mit Annemarie Teschke, Anja Gause und Thilo Sommer, welches das Endspiel gegen die Mannschaft von Rainer Ludwig mit

Marie-José Niehsen, Sarah Ahrens und Bernd Geilich gewann, in die Siegerliste eintragen. Zum Siegerteam gehörte ferner Michael Müller, der wegen einer Verletzung das Endspiel nicht mehr bestreiten konnte, zum guten Abschneiden der Mannschaft in der Vorrunde aber wesentlich beitrug. Der Bowle-Cup, eine Idee von Sportwart Erwin Schlotfeld, fand 2005 erstmalig statt. Die Integration von Freizeitspielern steht im Vordergrund.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.