• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 24 Minuten.

Carl Wilhelm Meyer in Oldenburg
Traditionsunternehmen CWM beantragt Insolvenz

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Boßelwettkampf: Am 8. Februar geht’s richtig rund

30.01.2020

Großenkneten /Bissel /Sage Es ist das gesellige Ereignis in der Winterzeit in der Gemeinde Großenkneten: der traditionelle Boßelwettkampf. Am Samstag, 8. Februar, steigt die Auflage 2020. „Natürlich“ ist sie ausgebucht, wie Benjamin Bak von der Großenkneter Gemeindeverwaltung auf Nachfrage bestätigt. Rund 280 Teilnehmer werden sich in 30 Teams auf die rund fünf Kilometer lange Strecke begeben. Treffpunkt ist um 13 Uhr auf dem Gelände des Autohauses Mazda Kowksi (Moorweg 3) in Bissel.

Der Wettkampf stammt noch aus längst vergangenen Tagen, als die Bundeswehr in Ahlhorn präsent war. Im Februar 1985 gab es den ersten Wettkampf zwischen dem Hubschrauber-Transportgeschwader (HTG) 64 und Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde, um die Kontakte zu fördern.

Die Bundeswehr wurde längst abgezogen, der Fliegerhorst ist zum Metropolpark geworden, doch der Boßelwettkampf ist geblieben und zu einer unverzichtbaren Größe im Kneter Terminkalender geworden. Mit 30 Teams hat die Beteiligung wieder das Maximum erreicht, Anmeldungen sind nicht mehr möglich.

Auch in der Partnergemeinde Evergem haben sich Boßelfans gefunden, die eigens für den Tag aus Belgien antreten. Gerda De Decker, Ronald Snauwaert (Vorsitzender des Verbroederingscommissee Evergem), Daniël Notteboom, Nicole Gillis, Roland Lippens, Christian Verraes, Joris und Marijke Meiresonne sowie Filip Huysman (Schepen der Gemeinde Evergem) werden erwartet.

Als Sieger 2019 ist diesmal der Heimatverein Baumweg/ Lethe aus Ahlhorn gefordert. Vorsitzender Heiner Hüwelmann wird gemeinsam mit Bürgermeister Thorsten Schmidtke nach dem gemeinsamen Grünkohlessen im Landhaus Otte in Sage-Haast die Siegerehrung vornehmen. Anschließend wird der Abend bei Musik und Tanz im Landhaus Otte in Sage-Haast ausklingen.

Hinweise für die Teilnehmer: Die Boßelwagen können in der Halle auf dem Parkplatz gegenüber vom Landhaus Otte abgestellt werden und auch an den Folgetagen direkt abgeholt werden. Für unterwegs wird daran erinnert, eine ausreichende Anzahl von Warnwesten zu tragen.

Neu ist: Der Streckenverlauf von 5,09 Kilometern ist erstmals online abrufbar unter der Adresse


     http://navigator.grossenkneten.de/tour-900000017-22300.html 
Ulrich Suttka Kanalmanagement / Redakteur
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2077
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.