• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Fußball: Großenkneten leistet sich Heimniederlage – 1:2

14.08.2017

Großenkneten Der Start in die neue Saison der Fußball-Kreisliga ist für den TSV Großenkneten gründlich misslungen. Die Mannschaft von Trainer Klaus Delbanco verlor am Freitagabend gegen den SV Achternmeer unglücklich mit 1:2 (0:2).

Der Stachel saß tief beim TSV-Coach: „Eigentlich haben wir gar nicht so viel falsch gemacht“, sagte Delbanco nach der Begegnung mit versteinerter Mine und wollte seiner Mannschaft keinen Vorwurf machen. Dagegen war Achternmeers Trainer Robin Hofmann hochzufrieden.

Zunächst versuchten die Platzherren, spielerisch zum Erfolg zu kommen, und erarbeiteten sich einige gute Tormöglichkeiten. Schon in der sechsten Minute verzog Timo Pöthig von der halblinken Seite, nachdem er von Sven Peters freigespielt wurde. Nur Momente später war es der gleiche Spieler, der aber an SVA-Schlussmann Joshua Niemann scheiterte. In der zwölften Minute kam Frederic Pannemann nach einem langen Einwurf zum Kopfball, den er aber ebenfalls nicht im Tor unterbringen konnte. Die Gäste versuchten über Konter zum Torerfolg zu kommen, konnten sich aber zunächst trotz ihrer gefährlichen Spitzen nicht entscheidend durchsetzen. Gegen Ende der ersten Halbzeit fiel dann der Führungstreffer der Gäste. Dennis Tinter gelang ein Traumpass auf Maximilian Corsten, der mit einem geschickten Schlenzer das Tor traf (37.). Der Jubel der Gäste war noch nicht ganz verhallt, als schon der zweite Treffer für Achternmeer fiel. TSV-Keeper Sebastian von Behren hatte Tobias Schönbohm angespielt, der wegen einer Bedrängnis sofort zu seinem Torhüter zurück spielen wollte. Dieser hatte aber sein Tor verlassen und sich an der Strafraumgrenze positioniert – der Rückpass trudelte ins verwaiste Tor. Nach der Pause waren die Platzherren tonangebend, schafften aber trotz eines Powerplays in der Schlussphase nur noch den Anschluss. Tore: 0:1 Corsten (37.), 0:2 Schönbohm (39./ET), 1:2 Schneider (80.).

Oliver Schulz Leitender Redakteur / Redaktion Kultur/Medien
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2060
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.