• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

TSV stellt acht neue Spieler vor

05.06.2018

Großenkneten Fußball-Kreisligist TSV Großenkneten präsentiert für die kommende Saison acht neue Spieler. Aus der Kreisliga vom BV Cloppenburg II wechselt der gebürtige Ahlhorner Christoph Cebulla nach Großenkneten. Cebulla, der bereits in der Spielzeit 2016/17 für den VfL Wildeshausen II in der hiesigen Kreisliga aktiv war, ist als Offensivspieler variabel einsetzbar.

Mit Keeper Sven Neuefeind kehrt ein alter Bekannter zurück, der in der vergangenen Saison in der Landesliga beim TV Dinklage das Tor hütete. Ebenfalls nicht ganz neu in Großenkneten ist Dirk Weber, der in Fußballkreisen noch unter seinem Geburtsnamen Haake bekannt ist und vom Ligakonkurrenten SV Achternmeer zurück an seine alte Wirkungsstätte wechselt.

Aus der eigenen A-Jugend, die eine Spielgemeinschaft mit dem FC Huntlosen bildet, stoßen in Fynn Meyer, Finn Kämper, Jan Grannemann, Hauke Krumland und Ole Hesselmann fünf Nachwuchsspieler in den Männerbereich, die in der abgelaufenen Saison bereits allesamt Spielminuten in der Kreisliga sammeln konnten.

Die Verantwortlichen des TSV führen aktuell noch mit weiteren potenziellen Zugängen Gespräche. Gleiches gilt für den Trainerposten, für den der Nachfolger von Klaus Delbanco gesucht wird. Ansonsten gibt es keine Abgänge.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.