• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Nachwuchs feiert Erfolge ausgelassen

26.11.2019

Großenkneten Mit der Tanz- und Showband „Kolomboo“ aus dem Teufelsmoor haben die Reiterinnen und Reiter des Kreisreiterverbandes Oldenburg auch in diesem Jahr wieder den traditionellen Kreisreiterball auf dem Saal bei Kempermann in Großenkneten gefeiert. Damit wurde die Reiterfete wieder zu einem tanzbaren Treff, bei dem vor allem der weibliche Nachwuchs die Oberhand hatte.

Annette Schumacher begrüßte in ihrer Funktion als Vorsitzende die teilnehmenden Mitglieder aus den Vereinen. „Es ist das erste Mal, dass wir unseren Ball ohne Hanno eröffnen müssen“, erinnerte sie an Hanno Naber, der im Oktober verstorben war. „Hanno hat 50 Jahre lang mitbestimmt und gestaltet. Viele Jahren haben wir zusammengearbeitet.“ 2016 gab er den Vorsitz aus Altersgründen ab und wurde Ehrenvorsitzender. Schumacher: „Wir werden ihn in Ehren halten.“

Reiter im Mittelpunkt

Bevor die große Tombola mit 300 Preisen eröffnet wurde, stand die Ehrung der verdienten Reiter aus dem Kreisverband im Mittelpunkt. Ann-Marie Abel listete die Erfolge der Kreisreiter auf.

Der Juniorenvergleichswettkampf der Kreisverbände war aus Sicht des Kreises Oldenburg ein besonders erfolgreicher Turniertag. Gold gewann die Pony-Mannschaft des RV Höven mit Jette Boning (Einzel, 4. Platz), Lisa Neitzel (Einzel, 3. Platz), Bjarne Bitter (6. Platz), Feline Schierholt und Pascale Willms (Gold Einzel). Ebenfalls Mannschaftsgold holten sich bei den Pferden Lily Waren (Einzel, 5. Platz) und Clara Ganse von der Reit- und Fahrschule Oldenburg sowie Katharina Willms (Gold, auch Einzel) und Jette Boning (Einzel, 4. Platz) vom RV Höven.

Begrüßt wurden auch der Sieger im Nachwuchschampionat Kl. E Bjarne Bitter (RV Höven) sowie die Kreismeister Dressur Jannie-Lizara Brüning (A-Junioren) von der TG Brüning-Hof und Julia Büsselmann (A-Senioren) vom RV Höven.

Gute Einzelerfolge brachten folgende Aktive mit nach Hause: Linus Richter, Oldenburger Landesmeister Vielseitigkeit und Vize-Landesmeister Weser-Ems; Eske Schierholt, BNCH Vielseitigkeit Bronze Mannschaft Weser-Ems, Einzel siebter Platz und Silber im Weser-Ems Nachwuchschampionat, sowie Julia Coldewey (alle Höven), Bundeschampionat-Bronze bei den vierjährigen Ponyhengsten. Mit Gold kam Lily Warren (Reit- und Fahrschule Oldenburg) nach Hause. Das Edelmetall erhielt sie für den Zukunftspreis 2019 Voltigieren. Außerdem gewann sie Silber bei den Norddeutschen Meisterschaften Damen im Einzelvoltigieren. Robin Schreiber (RV Höven) sicherte sich den Sieg im Talentförderpreis Dressur Kl. L in Rastede mit der Note 9,2. Vereinskameradin Carolin Pistorius wurde Weser-Ems-Meisterin Vielseitigkeit Klasse L.

Mannschaftserfolge

Weitere Mannschaftserfolge waren der fünfte Platz bei der DM, Silber bei der Norddeutschen Jugendmeisterschaft und Gold bei den Weser-Ems-Meisterschaften des Juniorenteams der Reit- und Fahrschule Oldenburg im Voltigieren. Zum Team gehören, Lily Warren, Milla Warren, Mia Bury, Emily Nienaber, Anna-Maria Stagge, Pauline Eyhusen und Mannschaftsführer Sven Henze. Das Voltigierteam Großenkneten I belegte jeweils einen vierten Rang bei der Weser-Ems-Meisterschaft und der Meisterschaft um den Norddeutschen Voltigierpokal. Zum Team gehören Carina Hesselmann, Nadja Mieck, Angelina Owzarzak, Vanessa Wilke, Lea Bührmann, Karen Oberüber, Lisa Wille, Franziska Schubert sowie Mannschaftsführerin Laura Schumacher.

Gold gab es für das Team I aus Höven bei den Ponyspielen in Rastede, bestehend aus Bjarne Bitter, Jette Boning, Idina Willms, Alia Weyhausen und Linus Richter.

Auch die „Hövener Jungs“ mit Linus Richter, Marc Wieting, Lasse Thormählen und Malte Thienel sowie Mannschaftsführerin Kerstin Wieting erhielten eine Ehrung. Sie wurden im Agrarviscup Oldenburger Münsterland Dressur Vierte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.