• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Pankow muss sich entscheiden

22.11.2019

Großenkneten Mit einer besonderen Partie beenden die Fußballer des TSV Großenkneten das Sportjahr 2019: An diesem Samstag tritt der Kreisligist in einem Freundschaftsspiel gegen die Traditionself des VfB Oldenburg an. Anstoß auf dem Kunstrasen des TSV-Stadions (Am Esch) ist um 12 Uhr.

Für TSV-Trainer Kai Pankow stellt sich an diesem Tag eine besondere Frage: Spielen oder coachen? Denn der 49-Jährige zählt auch zum Aufgebot der Oldenburger. „Ich ziehe mich erstmal in blau um, spiele aber nur im Notfall“, lacht Pankow, der auf einen aktiven Einsatz lieber verzichten würde und es bevorzugt, auf der Trainerbank der Großenkneter Platz zu nehmen.

Für seinen TSV, der nach der ersten Saisonhälfte in der Kreisliga den vierten Tabellenplatz einnimmt, wird es die letzte sportliche Herausforderung vor der Winterpause sein. „Ich bin gespannt auf das Spiel, es dürfte ein enges Ergebnis geben“, hofft der Coach, der seine Mannschaft danach erst wieder Ende Januar zum Training nach draußen bitten wird.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch der VfB freut sich auf das Spiel, wie er auf seiner Facebookseite verrät. „Das ist ganz sicher eine knackige Aufgabe“, schreiben die Oldenburger, die unter anderem mit Marco Elia, Marc Bury, Horst Elberfeld, Sven Apostel, Alexander Eckel, Jan Majewski, Patrick Zierott, Rüstem Ersu, Frank Meyer und Waldemar Kowalczyk auflaufen werden.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.