• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Sportabzeichen im Alleingang

14.10.2020

Großenkneten Ilona Lübben-Körner hatte am Samstagvormittag auf dem Sportplatz des TSV Großenkneten allen Grund zur Freude. Zum 36. Mal erfüllte sie die Anforderungen für die Sportabzeichenabnahme in Gold. „Das ist in unserem Verein bei den Frauen spitze“, so Bernd Oltmann, TSV-Sportwart und Sportabzeichen-Abnehmer. Um erneut das goldene Abzeichen zu erhalten, musste sie einen 50-Meter-Sprint hinlegen und 3000 Meter laufen, außerdem beim Kugelstoßen die Anforderungen erfüllen und schließlich Seilspringen.

Soweit die gute Nachricht. Die nicht so erfreuliche war, dass bis auf Ilona Lübben-Körner sonst niemand die Möglichkeit zur Abnahme an diesem Tag nutzte. „Eigentlich ist das heute die letzte Möglichkeit, die Bedingungen für die Abnahme zu erfüllen. Allerdings sehen wir das nicht ganz so eng. Es können nach Anfrage noch Termine für die Sportabzeichenabnahme mit mir vereinbart werden“, so Oltmann.

Telefonisch ist er unter  Telefon   01 74/21 25 723 zu erreichen. Insgesamt hatten sich in diesem Jahr 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeldet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.