• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Faustball-Familie im Foyer unter sich

06.02.2018

Großenkneten Gewusel am Montagabend im Foyer des Großenkneter Rathauses: Gleich vier erfolgreiche Faustballteams aus Ahlhorn und Huntlosen hat die Gemeinde Großenkneten bei ihrer alljährlichen Sportlerehrung für die erfolgreiche Teilnahme an Norddeutschen beziehungsweise Deutschen Meisterschaften ausgezeichnet. Von einer „guten Tradition“ sprach Bürgermeister Thorsten Schmidtke in seiner Begrüßung: „Mit euren Erfolgen habt ihr nicht nur den Sport und eure Vereine, sondern auch uns als Gemeinde würdig vertreten.“ Er sprach von einer „Familienveranstaltung Faustball“, um die es sich handele. Dabei ungewöhnlich: Neben den erfolgsverwöhnten Aktiven des Ahlhorner SV war diesmal auch der TV Huntlosen vertreten.

Ausdrücklich bedankte sich Schmidtke bei den vielen Menschen, die hinter den jungen Sportlern stehen, so den Eltern, Trainern sowie Sponsoren. „Sportlicher Erfolg ist ein Gemeinschaftsprodukt“, betonte er. Es liege der Gemeinde am Herzen, den Sport so gut wie möglich zu fördern. Daher sei sie mit sportlichen Einrichtungen gut aufgestellt. „Mit dem Bau der neuen Sporthalle in Ahlhorn, die im April fertiggestellt sein soll, sind zunächst alle Bedarfe gedeckt“, ergänzte er.

Der stellvertretende Vorsitzende der Kreissportbundes (KSB), Horst Bokelmann, fand: „Es macht richtig Spaß, wie viele Sportler jedes Jahr in Großenkneten geehrt werden.“ Das seien tolle Leistungen bei Deutschen Meisterschaften. Derartige regelmäßige Ehrungen gebe es längst nicht überall im Landkreis, hob er hervor.

In lockerer Runde bei einem Currywurst-Buffet und Getränken klang die Ehrung aus, an der auch Vertreter aller Fraktionen teilnahmen.

Ausgezeichnete Sportler: Bürgermeister Thorsten Schmidtke (rechts) ehrte sie. BILD: Ulrich Suttka

Alle geehrten auf einen Blick

Vier Mannschaften sind am Montagabend bei der Sportlerehrung der Gemeinde Großenkneten ausgezeichnet worden.

weibliche Faustball-Jugend U 12 des TV Huntlosen: Silberehrennadel für den dritten Platz bei der Deutschen Feld-Meisterschaft in Waibstadt – Kyara Schwickert, Martje Zimmermann, Stina Poppe, Sarah Michelle Schwarz, Maira Kühnel, Phoebe Oeltjendiers, Jana Müller, Trainerinnen Friederike Riethmüller und Lena Wellmann

weibliche Faustball-Jugend U 12 des Ahlhorner SV: Silbernadel für vierten Platz bei Feld-DM in Waibstadt – Nancy Mahmood, Lena Meidenstein, Neele Schweers, Minh Anh Tran, Anastasia Will sowie Lea-Marie Delitzscher, Annika Schmidtchen (beide schon 2017 die silberne Ehrennadel), Trainer Olaf Schmidtchen und Bianca Nadermann (bereits 2017 Silber erhalten)

männliche Faustball-Jugend U 12 des Ahlhorner SV: zweiter Platz bei der Feld-DM der U 12 in Waibstadt – Jaron Ostmann, Ole Kaltenhauser, Aydilcan Sello, Philipp Kuwert-Behrenz, Phat Tran, Max-Oliver Paschen sowie Timon Poppenga und Lukas-Johannes Paschen (beide bereits 2017 mit Silbernadel ausgezeichnet), Trainer Carsten Ostmann und Achim Kuwert-Behrenz

männliche Faustball-Jugend U 18 des Ahlhorner SV: Silbernadel für Sieg bei der Norddeutschen Meisterschaft in Leverkusen – Niklas Hoffert, Marcel Wolters, Christoph Bley; Goldene Ehrennadel für dritte Norddeutsche Meisterschaft in Folge für Rafael Drenske, Richard Bögershausen, Jan Gißler und die Trainer Frank Bögershausen und Achim Kuwert-Behrenz; Andrej Macht und Dennis Stoll haben bereits 2016 die goldene Ehrennadel erhalten.

Ulrich Suttka
Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen
Redaktion Wildeshausen
Tel:
04431 9988 2702

Weitere Nachrichten:

Ahlhorner SV | KSB | TV Huntlosen

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.