• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

TSV bittet zu einer Zumba-Party

06.09.2019

Großenkneten Zur „Zumba-Party“ bittet der TSV Großenkneten am Samstag, 7. September, 11 bis 13 Uhr, in die Alte Turnhalle in Großenkneten. Karten für diese Aktion kosten bei vorheriger Anmeldung bei sabine.gickel@gmx.de fünf Euro, an der Tageskasse sieben Euro.

Zwei Stunden dreht sich am Samstag alles um Zumba, ein Tanz- und Fitness-Programm zu lateinamerikanischer und internationaler Musik. „Wir wollen mit euch zu mitreißenden Rhythmen tanzen“, heißt es. Zumba sei für Anfänger und Fortgeschrittene in jedem Alter geeignet.

Die regelmäßigen Trainingsstunden für Zumba sind jeden Donnerstag, 18 beziehungsweise 19 Uhr, in der Alten Turnhalle Großenkneten. Nicht-Mitglieder des TSV können Zehnerkarten zum Preis von 45 Euro bei Zumba-Trainerin Sabine Gickel erwerben.

Ulrich Suttka Stv. Redaktionsleitung, Großenkneten/Dötlingen / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2702
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.