• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Tungeln freut sich über Platz zwei

10.01.2019

Großenkneten Mit zwei Turnieren der D-Junioren ist der Wintercup des TSV Großenkneten am vergangenen Sonntag abgeschlossen worden. Im Jahrgang 2007 erreichte der SV Tungeln mit dem zweiten Platz ein hervorragendes Ergebnis. Vor allem in der Vorrunde hinterließen die Tungeler einen ganz starken Eindruck und sicherten sich mit vier Siegen den Gruppensieg vor dem JFV RWD Rehden. Spannend wurde es im folgenden Halbfinale, als sich Tungeln gegen den VfL Oldenburg mit 3:2 nach Neunmeterschießen behauptete. Erst im Endspiel gegen den TuS Schwachhausen kassierte der SV mit 0:1 seine einzige Niederlage des Tages.

Im Wettbewerb des Jahrgangs 2006 schaffte es kein Landkreisteam ins Halbfinale. Jeweils im Viertelfinale schieden SG DHI Harpstedt (3:5 gegen FC Union 60), TSG Hatten-Sandkrug (0:9 gegen SVGO Bremen) und TSV Großenkneten (0:4 gegen Delmenhorster TB) aus. Die Delmenhorster jubelten nach einem 3:2-Finalsieg nach Neunmeterschießen gegen FC Union 60 über den Turniersieg.

Michael Hiller Lokalsportredaktion / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2710
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.