• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

HSG-Team gewinnt überraschend

05.09.2017

Grüppenbühren Etwas überraschend, aber verdient haben die Landesliga-Handballerinnen der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg mit 27:25 (12:13) gegen den als Meisterschaftsaspiranten gehandelten SV Vorwärts Nordhorn gewonnen.

Besonders die Grüppenbührener Deckung hatte es schwer: Die besten Nordhornerinnen Sabrina Kuite und Annika Bült erzielten allein dreizehn Treffer. Erst einige Umstellungen von HSG-Coach Harald Logemann in der Deckung brachten in der Schlussphase die Sicherheit, die zum Erfolg führte.

Dabei wurden die Gäste aus Nordhorn ihrer Favoritenrolle zunächst gerecht: Nach dem 2:1 durch Farina Sanders in der Anfangsphase setzte sich der SVN auf 8:4 (12.) ab. Die HSG kämpfte sich danach bis auf einen Treffer heran – aber der Ausgleich gelang bis zur Pause nicht.

Auch nach dem Seitenwechsel lief die HSG dem Rückstand hinterher. Doch jetzt funktionierten die Kombinationen dynamisch. Mit zwei Treffern von Jana Meenen drehten die Gastgeberinnen das Spiel und lagen mit 18:17 (41.) vorn. Anschließend wechselte die Führung einige Male, ehe Jana Meenen und Katja Hammler per Strafwurf eine Zweitoreführung herauswarfen. Doch erneut glich Nordhorn aus. In einer spannenden Schlussphase hatte die Logemann-Sieben die besseren Nerven – und mit den Treffern von Wiebke Möller und Jana Folkerts machte Grüppenbühren/Bookholzberg den Sack endgültig zu.

„Die Mädels haben super gekämpft und nie die Köpfe hängen lassen“, freute sich Logemann. Am Ende sei der Erfolg verdient gewesen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.