• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

ORTSPOKAL: Grummersorter Schützen holen sich drei Trophäen

22.04.2006

WÜSTING WÜSTING/SP - Beim Ortspokalschießen des Schützenvereins Wüsting zeigten sich die Schützenfrauen und die Schützen aus dem Bereich Grummersort als besonders treffsicher. In der Schützenklasse holten sich unter acht Teams die „Grummersorter Jungs“ mit 84 Ringen den begehrten Pokal. Am Sieg beteiligt waren Gerd Carstens, Kai Claußen und Heiko Wenke.

Auch die Schützenfrauen holten den Ortspokal, wie im vergangenen Jahr, nach Grummersort. Von den neun am Wettkampf beteiligten Mannschaften errangen die „Grummersorter Kinder“ mit 80 Ringen den Pokal. Als (erwachsene) „Kinder“ gingen Sandra Wenke, Nadine Schröder und Britta Hanau an den Start.

Unter den ehemaligen Schützenkönigen, von denen sich 20 am Schießen beteiligten, sicherte sich nach einem spannenden Stechen Marco Grauer mit 96 Ringen (Stechlage 47/47 Ringe) vor Werner Wragge (96, Stechlage 47/43) und Henning Freese (96, Stechlage 43) den Titel „König der Könige“. Bei den Schützenfrauen ging der Titel „Königin der Königinnen“ unter 15 Teilnehmerinnen mit 99 Ringen an Anne Emken, gefolgt von Inge Pöpken (96) und Katrin Schmidt-Ahrens (94).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zu einem Osterschießen war der Schützennachwuchs eingeladen. In einem Mix aus Schießen, Kegeln und Jakkolo belegte bei den Jugendschützen und den Junioren Patrick Bleckwehl (202 Punkte) vor Kira Reuter (201) und Nico Reuter (201) den ersten Platz. In der Gruppe bis elf Jahre siegte Daniel Eckstein (202) vor Eric Wenke (157) und Marten Reuter (147). Im Schießen um den Aalpokal siegte bei den Schützen Egon Haye (2-Teiler), gefolgt von Uwe Schlötelburg (7-Teiler) und Henning Freese (13-Teiler). Die Schützendamen sahen Gunda Schröder (18-Teiler) vor Petra Wenke (28-Teiler) und Anke Lösekann (29-Teiler) als Aalpokalsiegerin.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.