• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Grundschüler trainieren mit Oberliga-Fußballer

20.03.2015

Hude Nicht nur Ex-VfB-Oldenburg-Torwart Jannik Zohrabian sondern auch das Wetter spielte mit am Donnerstag auf dem Bolzplatz der Grundschule Jägerstraße. Hier flogen bei der von Studentin Klarissa Simon initiierten Fußballaktion den schaulustigen Eltern so einige Bälle um die Ohren.

Es war Klarissa Simons Idee, die Kinder der Grundschule Jägerstraße mit einer Fußballaktion für den Sport zu begeistern. Kurzerhand war der damals noch beim VfB Oldenburg spielende Jannik Zohrabian engagiert, mit den Kindern auf dem Feld zu stehen und ihnen einige seiner Tricks zu zeigen. Schulleiterin Ilona Schütte war begeistert. Solche außergewöhnlichen Aktionen „bereichern den Schulalltag“. Eltern stellten kalte Getränke zur Verfügung und auch Werklehrer Geert Grahle hatte sich mächtig ins Zeug gelegt: die von den Schülern bemalte Torwand hatte er selbst gebaut. Ein wenig ist es sogar ihm zu verdanken, dass Zohrabian Oberliga-Fußball spielt: Grahle war Trainer der damaligen Jugendmannschaft des heute 21-jährigen, der aktuell für den VfL Oldenburg spielt. Lila (zehn Jahre) zeigte sich stolz, als sie Zohrabian mit einem treffgenauen Schuss den Ball ins Tor legte. Bei einem Spiel des VfB hat sie auch schon zugeschaut, ihr Vorbild spielt jedoch in der Bundesliga: Marco Reus.

Die Möglichkeit, ein Spiel des Regionalligisten VfB Oldenburg im Stadion zu verfolgen, bekommen 25 Schüler: Christoph Conrad von der Fan- und Förderabteilung des VfB hatte Freikarten dabei. Die neue Abteilung setzt sich zur Förderung sozialer Projekte ein und will das Engagement der Huder Schüler mit diesem Geschenk belohnen.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/oldenburg-land 
Video

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.