• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Ehrung: Gute Botschafter für die Region

15.05.2012

LANDKREIS „Auch mit Sport kann man viel bewegen“, betonte Landrat Frank Eger. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Kreissportbundes (KSB), Peter Ache, zeichnete er am Montag im Kreishaus 35 verdiente Sportlinnen und Sportler aus.

Bereits zum 26. Mal ehrte der Landkreis Oldenburg Aktive und Ehrenamtliche, die im Lauf des Jahres überregional besonders erfolgreich waren oder in ihren Vereinen besondere Verdienste erworben haben. „Sie tun alle mehr als ihre Pflicht“, sagte Eger. Andere sollten sich ein Beispiel nehmen: „Es gibt noch ein Leben neben dem Computer.“ Einem solchen Engagement gebühre die öffentliche Anerkennung. Als „Botschafter unseres Landkreises“ hätten sie Werbung für eine sportfreundliche Region gemacht.

KSB-Vorsitzender Ache erklärte, für den Erfolg werde ein gutes Team benötigt. Dazu gehörten Aktive und Trainer ebenso wie die Repräsentanten aus Politik und Verwaltung, die für gute Sportstätten sorgen müssten. Im Landkreis sei dieses Team gut aufgestellt. „Ich habe da richtig Bock mitzumachen“, so Ache.

„Erstmals machen die Jungs das Torwarttraining ohne mich“, sagte Eckart Paradies vom TSV Großenkneten, als er die Medaille für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit entgegennahm. Für Leistungen „hinter den Kulissen“ wurden auch Manfred Thöle, Hubert Schlüter, Inge Ellinghusen und Julia Kloess geehrt.

Für den musikalischen Rahmen der Feier sorgten Michel Seyffart, Kim Schwarmann und Felix Hennken (alle 11 Jahre) auf der Gitarre.

 @ Mehr Bilder unter http://www.NWZonline.de/fotos-landkreis

NWZTV zeigt einen Beitrag unter http://www.NWZonline.de/nwztv

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.