• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Lauftreff: Gute Ergebnisse unter südlicher Sonne

24.10.2011

GANDERKESEE Mallorca ist nicht nur für Urlauber ein sehr beliebtes Ziel. Auf der Balearen-Insel trifft man viele Rennradfahrer, die sich auf Wettbewerbe vorbereiten, und auch Langstreckenläufer wissen die Vorzüge der Insel zu schätzen.

An dem Marathon, den der Reisekonzern TUI jetzt zum achten Mal auf Mallorca veranstaltet hat, haben mehr als 6000 Aktive teilgenommen, darunter auch 16 Frauen und Männer des Lauftreffs Ganderkesee.

„Bei strahlendem Sonnenschein ging es nach dem Start vor der Kathedrale von Palma zunächst westwärts entlang der Uferpromenade. Nach rund zehn Kilometern führte die Laufstrecke durch die verwinkelten Gassen der Altstadt. Während die Halbmarathonis von dort aus zum Ziel unterhalb der Kathedrale einlaufen konnten, mussten die Marathonis noch einmal in Richtung Arenal und zurück laufen. Auf diesem Streckenabschnitt waren die Aktiven dem immer stärker werdenden Sonnenschein ausgesetzt. Belohnt wurden sie dann von vielen Zuschauern und einer tollen Stimmung im Zielbereich“, berichtete Helmut Münster.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Über die klassische Marathondistanz von 42,195 Kilometern traten Ute Ellinghusen, die mit 3:39:53 Stunden den zehnten Platz in der Altersklasse der Damen über 35 Jahren belegte, und Robert Oestmann an, der die Strecke in 3:35:45 Stunden bewältigte und damit in der Altersklasse der über 40-Jährigen den 64. Platz belegte.

Im Halbmarathon erreichte Juliane Kalkbrenner mit Platz drei bei den Frauen über 65 Jahren die beste Platzierung der Teilnehmer aus Ganderkesee. Ebenfalls die Distanz erfolgreich bewältigt haben Marc Möller, Hartwig Wellmann, Ulrike Münster, Ralf Müller, Karin Musarra, Axel Hoppe, Elke Schalow, Heiko Timmermann und Birgit Möller.

Beim Zehn-Kilometer-Lauf kam Manfred Helmes in der Gruppe der über 70-Jährigen auf Platz sieben und legte damit das beste Ergebnis des Lauftreffs auf dieser Distanz vor. Außerdem stellten sich der läuferischen Herausforderung Petra Kläner, Karin Fangmeier und Karin Wessels mit Erfolg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.