• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Gute Resonanz bestätigt Reitverein in seinen Plänen

07.01.2006

[SPITZMARKE]HöVEN HÖVEN/FA - Der Reitverein Höven hat zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte einen Tag des Freispringens für drei- und vierjährige Pferde veranstaltet. Bei dem Turnier ging es uns fürs erste einmal darum, zu erkunden, wie diese Veranstaltung unter Züchtern und Reitern angenommen wird, erläutert der 2. Vorsitzende des RV, Jens Pargmann. Die Resonanz war durchaus hoffnungsvoll: Insgesamt gingen 21 Pferde an den Start, davon 13 Vierjährige und acht Dreijährige. Als Richter fungierten die erfahrenen Springreiter Joachim Heyer und Mario Stevens. „Das Interesse war gut und so überlegen wir im Verein, diese Veranstaltung am Ende eines jeden Jahres zu etablieren“, berichtet Pressewartin Kerstin Wieting.

Bei den dreijährigen Pferden siegte am Ende eine braune Stute von Balou du Rouet (Mutter: Veritas) im Besitz von Heinz Oltmann-Jansen aus Döhlen. Auf dem zweiten Platz landeten punktgleich zwei Kandidaten: eine Stute von Landor S-Sion-Landadel im Besitz von Bodo Willms und eine Stute von Calido II-Silvester-Marlon (Besitzer: Friedhelm Laumann).

Bei den vierjährigen Pferden siegte eine Rappstute von Landor S (Mutter: Absinth) im Besitz von Kerstin Wieting aus Sandkrug vor einer Stute von Concetto-Zeus-Weltmeister (Besitzer: Dirk Meiners) und einer Stute von Concetto-Zeus-Furioso im Besitz von Friedrich Meiners. Als Preise gab es für die ersten drei Platzierten jeweils Ehrenpreise.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.