• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Nach Lkw-Unfall Vollsperrung auf der A 1
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Zwischen Vechta Und Cloppenburg
Nach Lkw-Unfall Vollsperrung auf der A 1

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Halbes Jahrhundert sportlicher Einsatz für die TSG

10.11.2016

Sandkrug Über 120 Übungsleiter sorgen in 17 Abteilungen dafür, dass die Turn- und Sportgemeinschaft Hatten-Sandkrug seit vielen Jahren ein attraktiver, mitgliederstarker Sportverein ist. Mit der Einladung zum Übungsleiter-Frühstück hat der Vorstand der TSG, sich bei den Frauen und Männern für deren Einsatz bedankt.

Nachdem drei Veranstaltungen zuvor in der Gastronomie in Kirchhatten stattgefunden hatten, lud der Vereinsvorsitzende Günter König-Kruse diese Mal erstmals in die neue vereinseigene Gaststätte „Time out“ in der TSG-Sporthalle an der Schultredde in Sandkrug ein. Die „Premiere“ sei vollkommen gelungen, bestätigte König-Kruse bei seinem Dank an Bistroleiterin Carmen Hendricks, die von Mitarbeiterin Sonja Weiß unterstützt wurde.

Nach dem gemeinsamen Frühstück stand die Ehrung langjähriger Mitglieder auf dem Programm. Ein halbes Jahrhundert ist Gunda Stalling als Übungsleiterin einer Turngruppe tätig. Sie wurde ebenso mit Ehrennadel und Urkunde ausgezeichnet wie Gisela Marchewa, Helga Otte und Gunda Rabe, die von Anfang an mit dabei sind. 40 Jahre lang turnt Monika Köhler auch schon in dieser Gruppe, 25 Jahre lang Irmgard Hartmann und Elfriede Nehls.

Unterstützt von seinen Vorstandskollegen Jörg Skatulla (Sportbetrieb), Markus Wolf (Medien), Arne Struß (Finanzen) und Jürgen Steffens (Öffentlichkeitsarbeit) überreichte König-Kruse die Urkunden und Ehrenzeichen. Anschließend berichteten die Vorständler aus ihren Tätigkeitsbereichen und informierten über Themen wie die Umsetzung der Inklusion und die Vortragsreihe „Sport im Alter“. Hier geht es mit dem Vortrag „Gesundheit für Körper und Geist - Wie Sport im Alter hilft, gesund zu bleiben“ am Donnerstag, 24. November, um 19.30 Uhr im Obergeschoss des Sportzentrums weiter. Referent ist Dr. med. Thomas Brieden.

Im nächsten Jahr feiert die TSG ihr 125-jähriges Vereinsjubiläum. Dafür laufen bereits die Vorbereitungen. Fast abgeschlossen sei sogar die Vorbereitung für der Sandkruger Schleife am 8. Januar 2017, berichtete Vorstandsmitglied Jürgen Lakeberg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.