• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

GRÜN-WEIßE NACHT: Handballerinnen lassen Trainer Brandt hochleben

06.10.2008

DÖTLINGEN Jens Schachtschneider, Vorsitzender des TV Neerstedt, hatte am Ende Recht: Etwas mehr Zuspruch hätte die Grün-Weiße Nacht des Turnvereins im Dötlinger Hof schon verdient gehabt. „Aber die Mannschaften sind voll im Spielbetrieb. Teilweise auswärts. Auch am Sonntagmorgen stehen wieder wichtige Punktspiele an. Da sind die Trainer schon einmal darauf bedacht, ihre guten Spieler auch sportlich fit präsentieren zu können“, erklärte Schachtschneider das Fehlen einiger Aktiver.

Trotzdem regierte beste Stimmung unter den Gekommenen. Ihren Teil trug dazu die Band Face to Face bei. Da wurde getanzt, geklönt und gefeiert. Von Enttäuschung keine Spur.

Besonders umringt wurde einmal mehr Damen-Trainer Uwe Brandt. Die Handballerinnen ließen ihn hochleben, und welcher Mann würde sich angesichts dieser Anzahl von charmanten Frauen nicht freuen. Zum Ballkönigspaar wählten die Gäste im Laufe des Abends Hilde und Gerold Kuhlmann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.