• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Junger Triathlet mit Ambitionen

01.02.2019

Harpstedt /Bassum Vom Dasein ohne Sport, über Joggen, bis hin zum Triathlon. Für den 20-jährigen Arwed Meinert aus Bassum hat sich in den vergangenen sechs Jahren sportlich viel getan. „2013 habe ich mit dem Laufen angefangen, weil ich einen Ausgleich brauchte“, erklärt er. 2016 trat er dann beim Harpstedter TB ein und nimmt seitdem an verschiedenen Meisterschaften teil.

Schwimmen, Radfahren und Laufen – das sind die drei Disziplinen, die Meinert im Zusammenspiel hervorragend beherrscht. Im vergangenen Sommer feierte er bei den Landesmeisterschaften einen großen Erfolg. In Uelzen jubelte Meinert in seiner Altersklasse Männer 20 über den Vize-Landesmeistertitel. Außerdem schaffte es der Ausdauersportler bei vielen Läufen in der Region zu einer vorderen Platzierung.

Seine Lieblingsdisziplin ist „mit Abstand“ das Radfahren: „Das ist total entspannt. Im Sommer setze ich mich auch gerne schon morgens um 5 Uhr aufs Rad und fahre nach Dangast oder einmal um Bremen rum“, sagt der 20-jährige Auszubildende zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik.

Größere Schwierigkeiten hatte er zu Beginn seines Triathlon-Trainings mit dem Schwimmen. Zwar habe er früher am Schwimmunterricht teilgenommen, seitdem sei er nicht mehr geschwommen. „Ich konnte nicht mal 50 Meter Brustschwimmen. Nach und nach habe ich mich verbessert“, sagt er.

Arwed Meinert trainiert fast täglich für seinen Sport. Jährlich fährt er mehr als 10 000 Kilometer Rad und läuft 1000 Kilometer – sei es morgens vor der Arbeit oder abends danach. „In der Woche komme ich sicher auf bis zu 15 Stunden Sport“, schätzt er. Arbeit und Sport – viel Zeit für andere Hobbys bleibt dem 20-Jährigen nicht. Trotzdem geht Meinert, so wie andere junge Menschen, gern auf Festivals und hört Musik. „Das beschränkt sich allerdings auf wenige Wochenenden im Jahr“, sagt er. Im Sommer steht seine erste Iron-Man-Distanz an: 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und 42 Kilometer Laufen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.