• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Reitclub erwartet Andrang

11.05.2018

Harpstedt /Groß Köhren Der Stall ist herausgeputzt, die Reithalle hat einen neuen Sandboden bekommen, die Reitplätze sind vorbereitet und ein engagiertes Team aus Helfern steht bereit: Auf der Anlage des Reitclubs „Sport“ Harpstedt in Groß Köhren sind die Vorbereitungen für das „Maiturnier“ am Sonnabend/Sonntag, 12./13. Mai, getroffen. Geboten würden „ideale Bedingungen, um bei selbst gebackenem Kuchen oder einer leckeren Bratwurst leistungsstarken Dressur- und Springsport vom einfachen Reiterwettbewerb bis zur Klasse M zu genießen“, ist RC-Pressewartin Manuela Meyer sicher. Mehr als 800 Nennungen lägen vor.

Das Turnier beginnt am Sonnabend und am Sonntag um 8 Uhr, es läuft jeweils bis weit in den Nachmittag hinein. Ein Höhepunkt am Sonntagnachmittag die Ehrung des punktbesten Reiters mit dem Pokal der Aktiven Werbegemeinschaft Harpstedt. Übergeben wird dieser vom ersten Vorsitzenden der Werbegemeinschaft, Frank Müller, und Samtgemeindebürgermeister Herwig Wöbse. Der Eintritt ist für Zuschauer kostenlos.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.