• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Dachstuhl in Flammen – Feuerwehr rettet Hunde
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Großeinsatz Bei Brand In Ganderkesee
Dachstuhl in Flammen – Feuerwehr rettet Hunde

NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Premiere beim Feuerwerk macht Lust auf mehr

04.01.2019

Harpstedt /Oldenburg Diese Premiere machte Lust auf mehr: Als „Super-Erlebnis“ verbuchte die Großgruppe vom Unicycle-Team Harpstedt ihren allerersten Auftritt bei einem Feuerwerk der Turnkunst am Sonntag in der ausverkauften Oldenburger EWE Arena. Kaum war der Auftritt beendet und der große Beifall der knapp 6000 Zuschauer verklungen, hätten die 16 Mädchen den Wunsch geäußert zu versuchen, auch beim nächsten Feuerwerk dabei zu sein, berichtete eine rundum zufriedene Trainerin Celina Kreye.

Die Einrad-Fahrerinnen hatten sich 2018 am Rendezvous der Besten beteiligt und es dabei bis ins Landesfinale geschafft. Darauf waren Talentscouts aufmerksam geworden – die den Weg zur Teilnahme am Feuerwerk der Turnkunst als lokale Gruppe ebneten.

Im Sommer 2018 waren die Harpstedterinnen über die Einladung nach Oldenburg informiert worden. „Eine Super-Überraschung“ sei das gewesen, sagte Celina Kreye, die die Mädchen zusammen mit Hannah Allmandinger trainiert. Ab Dezember, also nach der Deutschen Meisterschaft, begannen die gezielten Vorbereitungen. Die Einradfahrerinnen stellten ihre Kür „Beats of the Universe“ so um, dass sie nach vier statt nach einer Seite ausgerichtet war.

Dem Auftritt war am späten Sonntagvormittag eine Generalprobe in der noch leeren EWE Arena vorangegangen. „Ganz kribbelig“ seien die Mädchen da gewesen, und die Trainerinnen noch mehr, bekannte Kreye lachend.

Mit dem, was die Fahrerinnen dann in sechs Minuten zeigten, war Celina Kreye hochzufrieden: „Sie haben die Kür sauber abgeliefert.“

Karsten Kolloge Harpstedt / Redaktion Wildeshausen
Rufen Sie mich an:
04431 9988 2706
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.