• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Voltis zeigen Uraufführung beim Weihnachtsreiten

15.12.2018

Harpstedt Nach zwei Jahren Pause haben die Voltigierkinder des Reitclub ,Sport’ (RCS) Harpstedt in der Turniersaison 2018 einen eindrucksvollen Neustart hingelegt. Insgesamt haben die neun Mädchen im Alter von fünf bis zwölf Jahren mit ihren beiden Trainerinnen Sina Templin und Maditha Niemann an vier Voltigierturnieren in Okel, Stuhr, Heiligenrode und Höven teilgenommen. Neben vierten und fünften Plätzen konnten sie sich in Heiligenrode sogar einen zweiten Platz sichern.

„Dieser erfolgreiche Start ist auch dem Voltigierpferd Savitar zu verdanken, einem elfjährigen Oldenburger Wallach, der sich auf den Turnieren als absolutes Verlasspferd gezeigt hat und den Kindern trotz seiner Größe die nötige Sicherheit gab, die Turnübungen auf seinem Rücken durchzuführen“, ist Reitclub-Pressewartin Manuela Meyer überzeugt.

Eine kleine Belohnung für die ganzen Mühen gab es auch: Die Firma Borchers Raumausstatter aus Harpstedt sponsorte neue T-Shirts mit blauem Glitzeraufdruck.

Momentan arbeiten die Kinder an ihrer neuen Galopp-Schritt-Kür für die nächste Saison. Die Uraufführung dieser Kür findet an diesem Sonntag, 16. Dezember, bei dem von 14 bis 16 Uhr stattfindenden Weihnachtsreiten des RCS in der Halle in Groß Köhren statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.