• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Regionsoberliga: Harpstedt rettet Vorsprung über die Zeit

23.11.2019

Harpstedt Zu einem in der Schlussphase erkämpften 29:26 (16:11)-Sieg kam der Harpstedter TB im Nachholspiel gegen den VfL Bad Zwischenahn. Damit bleiben die Landkreisler in der Verfolgergruppe der Handball-Regionsoberliga der Männer.

Von Beginn an sah es gut aus für das Team von Trainerin Desiree Görzel, denn die bewegliche HTB-Deckung ließ den VfL-Angriff kaum zur Entfaltung kommen. Das galt aber nur für die ersten 15 Minuten, in denen sich die Gastgeber auf 11:4 absetzten. Doch in der Folge nahm die Aufmerksamkeit in der Deckung ab, und die Gäste kamen auf 14:9 (23.) heran.

Gleich zu Beginn der zweiten Hälfte schien Harpstedt wieder Oberwasser zu bekommen und baute den Vorsprung auf 21:14 (40.) aus. Doch danach lief es nicht mehr richtig rund bei den Gastgebern. Mit großem Einsatz machte sich Bad Zwischenahn an eine Aufholjagd und kämpfte sich innerhalb weniger Minuten auf 19:22 heran. Erst als VfL-Akteur Julian Schröder eine Zeitstrafe kassierte, festigte sich die HTB-Deckung ein wenig. In den Schlussminuten beruhigte sich das etwas hektische Spiel und die Gastgeber verteidigten ihren knapper werdenden Vorsprung bis zum Schlusspfiff.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Trainerin Görzel war mit dem Spiel nicht zufrieden: „Wir haben den Gegner mit etlichen technischen Fehlern im Spielaufbau und Schwächen im Abschluss phasenweise immer wieder ins Spiel gebracht“, erklärte sie.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.