• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Kreis Oldenburg Lokalsport

Fußball: Harpstedt verkauft sich teuer

19.05.2011

LANDKREIS Rückschlag für die C-Junioren des VfL Wildeshausen: Im Spiel um Platz mussten sich die Fußballer dem direkten Konkurrenten FC Nordenham mit 0:1 geschlagen geben. Die A-Junioren-Partie der SG DHI Harpstedt gegen den FC Nordenham wurde auf den kommenden Sonnabend verlegt.

A-Junioren, Bezirksliga: VfL Wildeshausen - GVO Oldenburg 0:1 (0:1). Bei den Wildeshausern machte sich von Beginn an das Fehlen von Tobias Düser bemerkbar. Gegen eine durchschnittlich aufspielende Oldenburger Mannschaft gelang es den Gastgebern kaum, gute Tormöglichkeiten zu erspielen. Im Spielaufbau wurden die Bälle unkonzentriert hergeschenkt und die wenigen Torchancen blieben ungenutzt. Oldenburg beschränkte sich aufs Kontern und wurde mit dem Tor des Tages nach 23 Minuten belohnt. Tore: 0:1 (23.)

B-Junioren, Bezirksliga: SG DHI Harpstedt - TSV Abbehausen 7:1 (2:1). Mit schnellem Spiel über die Flügel versuchten die Harpstedter den TSV-Defensivverbund zu knacken. Damit hatten sie bereits nach sieben Minuten Erfolg. Yannik Nolte ließ drei Gegenspieler stehen und schob zum 1:0 ein. Harpstedt drängte auf weitere Treffer, doch die Gäste glichen mit der ersten Gelegenheit aus. Vor der Pause stellte Nolte per Volleystoß den alten Vorsprung wieder her. In der zweiten Halbzeit spielten die Blau-Weißen druckvoller und erzwangen früh die Entscheidung. Steffen Wührdemann, Yannik Nolte und Jonas Evers sorgten innerhalb von drei Minuten für klare Verhältnisse. Tore: 1:0/2:1 Nolte (7./ 21.), 1:1 (15.), 3:1 Wührdemann (50.), 4:1 Nolte (51.), 5:1 Evers (53.), 6:1 Meyer (74./FE), 7:1 Kentrupp (79.)

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

SG Essen/Bevern - VfL Wildeshausen 2:3. Der VfL erwischte einen denkbar schlechten Start. Bereits in der ersten Minute musste Ersatzkeeper Dominik Müller den ersten Ball aus seinem Netz holen. Auch nach dem Ausgleich tat sich der Tabellenzweite schwer, der 1:2-Halbzeitrückstand hätte durchaus noch höher ausfallen können. Nach dem Seitenwechsel waren plötzlich die Wildeshauser die spielbestimmende Mannschaft und drehten die Partie. Tore: 1:0 (1.), 1:1 Brockmann (22./FE), 2:1 (33.), 2:2 Cavalcante (59.), 2:3 Seidel (70.)

C-Junioren Landesliga:TuS BW Lohne - SG DHI Harpstedt 2:0 (1:0). Die Harpstedter standen gegen den Tabellendritten von Beginn an sicher in der Defensive und warteten auf ihre Kontergelegenheiten. In der 23. Minute ging Lohne nach einer Ecke mit 1:0 in Führung. Im zweiten Spielabschnitt traute sich der Tabellenletzte mehr zu und wurde fast belohnt. Dennis Horstmann ließ nach einem Konter den Torwart stehen, doch ein TuS-Verteidiger konnte den Ball auf der Linie mit dem Rücken klären. In der 56. Minute fiel die endgültige Entscheidung. Tore: 1:0 (23.), 2:0 (56./FE)

C-Junioren, Bezirksliga: VfL Wildeshausen - 1. FC Nordenham 0:1 (0:1). Nordenham stellte von Beginn an die Räume im Mittelfeld dicht. Mit dem 0:1 im Rücken lief bei den Wildeshauser wenig zusammen. Viele Fehlpässe und Unkonzentriertheiten prägten das Spiel des VfL. Erst in der Schlussphase gelang es den Gastgebern, die Oberhand zu erlangen. Die Rot-Weißen drängten auf den Ausgleich, nutzten aber gute Möglichkeiten nicht. Tor: 0:1 (26.)

Lars Puchler Redakteur / Lokalsport Ammerland
Rufen Sie mich an:
04488 9988 2610
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.